Alles neu bei WordPress – aber ist auch alles gut?

WordPress ist wohl das beliebteste Content Management System (CMS) für Websites. Ein Hauptgrund für seinen Erfolg ist die Benutzerfreundlichkeit seines Editors. Verglichen mit Typo 3 oder Joomla findet sich der Neuling hier wesentlich schneller zurecht. Wer nur schnell ein bisschen Text ändern, einen neuen Beitrag online stellen oder ein paar …

> weiterlesenAlles neu bei WordPress – aber ist auch alles gut?

Seitengeneratoren & super simple Content-Management-Systeme

Wem es vor Homepage-Baukästen gruselt, für den habe ich im Folgenden ein paar Tipps. Alle anderen sind hoffentlich mit dem Beitrag Site Editoren & Homepage-Baukästen, die nicht weh tun auf ihre Kosten gekommen. Neben den genannten Diensten wie Squarespace gibt es natürlich die klassischen Content Management-Systeme wie WordPress. Was aber, wenn …

> weiterlesenSeitengeneratoren & super simple Content-Management-Systeme

Website-Hacks abwehren für Dummies – Newsletter 8/2015

Wir alle bekommen Spam. Jeden Tag, nicht zu knapp. Es kostet Zeit, diese ganzen Werbeschreiben für Potenzmittel, Partyzelte, Versicherungen, Casinos, Gartenmöbel und Pornobildchen auszusortieren. Und Spaß macht das auch nicht. Bei mir sind es jeden Tag zwischen 30 und 100 Mails, an schlimmen Tagen noch mehr. Daran hat man sich …

> weiterlesenWebsite-Hacks abwehren für Dummies – Newsletter 8/2015

Spambekämpfung rechtswidrig – wenn Sie Akismet nutzen

Das Datenschutzrecht schreibt vor, dass Kundendaten nur auf Servern gespeichert werden, die in Ländern stehen, welche die europäischen Datenschutzrichtlinien einhalten. Das ist an sich gut, nur leider bereitet es Websitebetreibern immer wieder Probleme. Diesmal sind WordPress-Nutzer betroffen. Ein Plug-In, was fast jeder nutzt, ist Akismet. Es untersucht jeden einzelnen Kommentar …

> weiterlesenSpambekämpfung rechtswidrig – wenn Sie Akismet nutzen

Newsletter 11/2012 – Das eigene Blog erfolgreich machen

Wie man mehr Besucher auf seine Site bringt, das interessiert jeden Website-Betreiber, und leider gibt es kein Geheimrezept dafür. Daher erscheinen praktisch jeden Monat Bücher zu dem Thema. Ich habe mir nun eines davon vorgenommen, und kann jedem anderen Blogger nur empfehlen, das auch zu tun. Es geht um das …

> weiterlesenNewsletter 11/2012 – Das eigene Blog erfolgreich machen

Newsletter 08/2012 – Turbo für Ihre Website – Ladegeschwindigkeit verbessern

Niemand wartet gern. Daher ist es ein Dienst am Nutzer, wenn Ihre Webseiten schnell laden. Und auch die Suchmaschinen bewerten Seiten besser, die schneller sind. Deshalb lohnt es sich, sich ein paar Gedanken zur Ladezeit zu machen – aus Usability- wie aus SEO-Gründen. Für jeden, der nicht tief in der …

> weiterlesenNewsletter 08/2012 – Turbo für Ihre Website – Ladegeschwindigkeit verbessern

Verbessern der Ladezeit eines WordPress-Blogs

Im vorigen Beitrag habe ich beschrieben, warum die Ihre Seiten schnell laden sollten. Wer nun sein eigenes Blog beschleunigen will, der findet im Folgenden das Vorgehen, nach dem ich vorgegangen bin. Keine Sorge (oder Hoffnung?), es wird gar nicht technisch im Folgenden. Aber wer sich für die Details interessiert, der …

> weiterlesenVerbessern der Ladezeit eines WordPress-Blogs