Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

Buch Usability und UX Vorschaubild
Das eine Buch

Ein Buch für alle, die Usability pixelgenau sehen.»

Buch Website-Konzeption Vorschaubild
Das andere Buch

Ein Buch für alle, die Websites konzipieren oder betreuen.»

Portrait Jens Jacobsen
Wer dahintersteckt

Jens Jacobsen, UX-Berater, Konzepter & Autor»

Blog Vorschaubild
Das Blog

Hintergrundinfo, Trends & aktuelle Entwicklungen rund um Web, Apps etc.»

Newsletter Vorschaubild
Der Newsletter

Einmal im Monat das Wichtigste in der gebotenen Ausführlichkeit.»

Vorlagen Vorschaubild
Die Vorlagen

Word-, Excel- und Gestaltungsvorlagen für UX und Konzeption»

Goethe – Beschränkung

Passend zum aktuellen Newsletter (Minimalismus…

15. Januar 2019
Minimalismus bei Menüs & Inhalten – Newsletter 1/2019

Minimalismus bei Menüs & Inhalten – Newsletter 1/2019

Der Jahresanfang ist die Zeit für Rück- und Ausblicke. Auf den Rundumschlag verzichte ich in diesem Newsletter, ganz im Zuge des wichtigsten Trends, den ich für die nächste Zeit sehe: Minimalismus. Der Spruch ist völlig abgenudelt: Weniger ist mehr. Und doch stimmt er – auch noch heute, mehr als 100 Jahre, nachdem ihn der Bauhaus-Direktor Ludwig Mies van der Rohe geprägt hat. Der Spruch gilt nicht nur für die Architektur von Gebäuden, sondern auch für die von Websites. Die Reduktion aufs Wesentliche ist der Weg zum Erfolg. Weniger Text = mehr wird gelesen Kennen Sie    weiterlesen

   weiterlesen
07. Januar 2019
Gute Autoren-Texte & Personenbeschreibungen

Gute Autoren-Texte & Personenbeschreibungen

Nicht nur das eigene Unternehmen will man auf der Website vorstellen (Tipps: Philosophie, Vision, Mission – wovon kein Nutzer etwas wissen will), auch die Menschen dahinter. Dazu gibt es ein paar sehr lohnende Tipps bei Hubspot. Diese sind vor allem für Selbstständige gedacht, aber auch für Mitarbeiter von Unternehmen sind die Tipps nützlich. Der Beitrag beantwortet wichtige Fragen wie: In der 1. oder in der 3. Person schreiben? Wie anfangen? Wie persönlich sollte es sein? Alle Antworten (und einige mehr) im englischen Original: About the Author: How to Write a Quality Author Bio

   weiterlesen
19. Dezember 2018
Philosophie, Vision, Mission – wovon kein Nutzer etwas wissen will – Newsletter 12/2018

Philosophie, Vision, Mission – wovon kein Nutzer etwas wissen will – Newsletter 12/2018

Wie bringen Sie Besucher dazu, Ihre Site schnellstmöglich zu verlassen? Indem Sie sie langweilen. Indem Sie so schnell wie möglich klar machen, dass Sie sich gar nicht für die Besucher interessieren. Leider folgen dieser Anleitung zum Scheitern viel zu viele Website-Betreiber. Ein Schuldiger dafür ist oft schnell ausgemacht: die Philosophie-Seite. Firmenphilosophie, das ist etwas, was außerhalb eines Unternehmens einfach niemanden interessiert. Verschonen Sie die Besucher Ihrer Site also damit. Nur ein verzweifelter Nutzer klickt einen Punkt Philosophie an. Wenn ich mit Probanden im Usability-Labor sitze und beobachte, was sie tun, dann sehe ich: Die Probanden    weiterlesen

   weiterlesen
05. Dezember 2018
Künstliche Intelligenz & Konzeption

Künstliche Intelligenz & Konzeption

Manche Kollegen empfinden Künstliche Intelligenz als Bedrohung. Macht sie uns UX-Experten, Konzepter und Designer überflüssig? Josh Clark hat eine erfrischend unkonventionelle und pragmatische Sicht auf diese Frage. In seinem höchst unterhaltsamen Vortrag (von der Push Conference 2018) zeigt er einige Probleme der heutigen Umsetzungen. Er zeigt aber auch, wo es hingehen könnte und vor allem, was wir heute nutzen können, um bessere Konzepte, Ideen und Produkte zu entwicklen:

   weiterlesen
29. November 2018
Smart City, Smart Country & was das alles mit den Nutzern zu tun hat

Smart City, Smart Country & was das alles mit den Nutzern zu tun hat

10.000 Menschen haben in den letzten Tagen, vom 20. bis 22.11.2018, in Berlin die Smart Country Convention besucht. Hier haben sich Vertreter der Behörden und Regierungen aus Bund, Ländern und Kommunen mit Beratern und Unternehmensvertetern getroffen, um über die Digitalisierung der Verwaltung, Bürgerservices und Smart Cities zu diskutieren. Klingt vielleicht erstmal nicht besonders spannend, ist es aber. Die Bundesregierung hat Ende 2017 das Onlinezugangsgesetz beschlossen. Dies schreibt fest, dass in 4 Jahren alle Verwaltungsdienstleistungen für Bürger und Unternehmen online zugänglich sein sollen. Aber nicht erst seitdem tut sich etwas bei den Behörden. Mehr und mehr    weiterlesen

   weiterlesen
23. November 2018

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on