Re-Relaunch benutzerfreun.de – Pro & Contra – Newsletter 11/2019

Vorschaubild Relaunch benutzerfreund.de

Es gibt Themen, die bleiben immer aktuell. Der Relaunch von Websites gehört definitiv dazu. Ich war versucht, für diesen Newsletter gar keinen neuen Text zu schreiben, sondern einfach nur eine Liste mit Links zu verschicken. Denn allein bei benutzerfreun.de findet sich sehr viel zum Thema Relaunch, Rebrush oder Redesign – und …

> weiterlesenRe-Relaunch benutzerfreun.de – Pro & Contra – Newsletter 11/2019

Nachdenken über Design

Vorschaubild Philosophisches Radio

Warum sind manche Dinge gut designt, andere nicht? Welche Aufgabe hat Design überhaupt? Und ist alles, was ein Mensch produziert schon designt? Oder braucht es dazu einen genialen Schöpfer, einen Designer? Klare Antworten gibt es dazu nicht, aber viele lohnende Fragen. Die stellt der großartige Jürgen Wiebicke dem Philosophen und …

> weiterlesenNachdenken über Design

Zehn Thesen für gutes Design von Dieter Rams

Vorschaubild Dieter Rams

Dieter Rams, den ich kürzlich hier zitiert habe, ist vielen in der digitalen Szene kein Begriff – doch seine Produkte kennen fast alle. Rams hat als Industriedesigner vor allem bei Braun gearbeitet. Der Schnewittchensarg (siehe Abbildung) ist wohl sein bekanntestes Werk. Rams hat aber nicht nur großartiges, reduziertes Design gemacht, …

> weiterlesenZehn Thesen für gutes Design von Dieter Rams

Design Sprints – Ideen finden & prüfen – Newsletter 10/2019

Vorschaubild Design Sprint Kurs LinkedIn Learning

An guten Ideen mangelt es nicht. Bräuchte es nur Ideen, es wäre das Klima gerettet, unser Zusammenleben konfliktfrei und wir alle würden genau so viel arbeiten wie wir möchten. Es hakt fast immer an der Umsetzung, am richtigen Dreh, an der Akzeptanz. Und hier setzt eine Methode an, die mehr …

> weiterlesenDesign Sprints – Ideen finden & prüfen – Newsletter 10/2019

Rams – Design

Gutes Design ist so wenig Design wie möglich.
Dieter Rams

Höchste Zeit, dass einmal die deutsche Design-Legende Dieter Rams hier mit einem Zitat zu Wort kommt. Er war Produktentwickler bei Braun, der ungezählte klassische Produkte gestaltet hat – beginnend mit dem „Schneewittchensarg“, dem großartigen Plattenspieler, der Ende der 1950er Jahre auf den Markt kam.

Rams hat Jahrzehntelang als Professor für Industriedesign Studenten unterrichtet und praktisch alle seiner Ansätze haben genauso Gültigkeit für interaktive, elektronische und digitale Produkte.

Großartiges Design System – kostenlos

Vor einigen Wochen ging es im Newsletter hier um Design Systeme und Styleguides. Diese sind ein wichtiger Teil jeder professionellen Website, sie zu erstellen macht aber wirklich viel Arbeit. Da kommt das Design System Eva wie gerufen. Ein großer Vorteil: Eva ist open-source und völlig kostenlos. Sie können sich die …

> weiterlesenGroßartiges Design System – kostenlos

Mit Papier zu mehr Ideen – Newsletter 9/2019

Das „Praxisbuch Usability und UX“ ist vor wenigen Tagen in der 2. Auflage erschienen. Details & Verlosung dazu am Ende des Newsletters – doch zunächst geht es darum, wie nützlich Papier ist, auch wenn es nicht die Form eines Buchs hat. Gute Konzepte beginnen mit Stift und Papier Ob Sie eine …

> weiterlesenMit Papier zu mehr Ideen – Newsletter 9/2019

Junge User – fit mit Technik?

Vorschaubild Video Teenager

Gerade habe ich einen Usability-Test mit Nutzern zwischen 40 und 60 Jahren durchgeführt. Dabei war ich überrascht, wie selbstverständlich diese mit technischen Geräten umgehen – obwohl sie keine „Digital Natives“ sind. Eigentlich hätte es mich überhaupt nicht überraschen dürfen, und doch habe auch ich immer noch das Bild im Kopf, …

> weiterlesenJunge User – fit mit Technik?