Loading
Loading

Schlagwort: E-Mail

E-Mail funktioniert – Zahlen belegen das

E-Mail funktioniert – Zahlen belegen das

Passend zum letzten Newsletter, in dem es darum geht, warum Sie einen Newsletter brauchen (Einen Newsletter planen): eine Studie zeigt, dass 46% der Marketingverantwortlichen in diesem Jahr ihr Budget für E-Mail-Marketing steigern. 50% geben dafür so viel aus wie im Vorjahr. Grund dafür ist der Erfolg von Newslettern: bei E-Mail liegt der ROI (return on investment) bei 42. Das heißt, im Schnitt machen die Unternehmen mit jedem Euro, den sie ins E-Mail-Marketing investieren, 42 Euro Gewinn. Bei der Suchmaschinenoptimierung liegt der ROI nur bei 20. Klar sind das Durchschnittswerte und viele Newsletter haben gar keinen    weiterlesen

4 Fehler, die bei E-Mails allzu häufig gemacht werden

E-Mail ist älter als das Web. Und doch ist es vielleicht gerade deshalb noch heute so, dass viele beim Verschicken von Mails unnötige Fehler machen. Das gilt besonders für Newsletter und Marketing-Mails. Hier sind Fehler um so gravierender, weil die Empfänger von solchen Mails noch weniger bereit sind, sich mit Problemen herumzuschlagen – Problem-Mails werden einfach sofort gelöscht. Die häufigsten Fehler sind: Keine seriöse Absender-Bezeichnung. Kommt die Mail von „nicht-antworten@ihreSite.de“ oder einem ähnlichen Absender, werden einige Empfänger die Mail sofort löschen. Keine aussagekräftige Betreffzeile. Weiß der Nutzer nicht, warum er Ihre Mail öffnen soll und    weiterlesen

Website-Hacks abwehren für Dummies – Newsletter 8/2015

Wir alle bekommen Spam. Jeden Tag, nicht zu knapp. Es kostet Zeit, diese ganzen Werbeschreiben für Potenzmittel, Partyzelte, Versicherungen, Casinos, Gartenmöbel und Pornobildchen auszusortieren. Und Spaß macht das auch nicht. Bei mir sind es jeden Tag zwischen 30 und 100 Mails, an schlimmen Tagen noch mehr. Daran hat man sich gewöhnt, das gehört dazu, wenn man eine Website betreibt. Mich hat das kürzlich aber fast 10 Stunden gekostet – und viele, viele Nerven. Grund war nicht nur der Spam. Grund war auch eine Mischung aus schlechter Usability, schlechtem Support und Unwissen meinerseits. Um Ihnen so eine    weiterlesen

Erfolgreiche Websites sind emphatisch – Newsletter 8/2014

Was macht eine erfolgreiche Website aus? Ihre Gestaltung? Die Texte? Die Funktionen, die sie bietet? All das sind wichtige Faktoren. Aber das ist nicht alles. Mittlerweile sind Websites untrennbar verknüpft mit den dazu gehörigen Unternehmen. Das ist offensichtlich bei Firmen wie Google – sie bestehen aus Sicht der Menschen fast ausschließlich aus ihrer Website. Auch das Unternehmen Amazon interagiert mit seinen Kunden praktisch nur über die Website. Genauso sind aber auch bei kleinen und mittleren Firmen/Organisationen die Websites mittlerweile tief verwurzelt im Unternehmenskonzept – ob sie wollen, oder nicht: Die Website spiegelt ihre Einstellung zu    weiterlesen

Neues Blog fürs E-Mail-Marketing

Wer sich für das Thema Marketing und speziell für E-Mail-Marketing interessiert, der sollte bei Gelegenheit einen Blick auf das Blog von SC-Networks werfen. Dort schreibe ich seit ein paar Tagen regelmäßig Beiträge. Darin geht es natürlich vor allem darum, wie man gute E-Mail-Newsletter schreibt, wie man Interessenten dazu bringt, sich für solche anzumelden und wie man Interessenten zu Kunden macht. SC-Networks ist der Anbieter von Evalanche, einer E-Mail-Marketing-Lösung für alle, die regelmäßig Newsletter an viele bis sehr viele Empfänger verschicken. Darüber werde ich im SC-Networks Blog aber eher selten schreiben, meine Themen sind meist allgemeiner    weiterlesen

Werbe-Mails auch an Unternehmen verboten

Schon die erstmalige Zusendung einer Werbe-E-Mail ohne vorherige Einwilligung des Adressaten stellt einen unmittelbaren Eingriff in den Gewerbetrieb des Empfängers dar. Das schreibt der Bundesgerichtshof in der Urteilsbegründung zu unverlangten Werbe-Mails. Was für Privatpersonen schon lange klar war, ist jetzt offiziell auch für Firmen so: Sie dürfen niemandem eine E-Mail schicken, die Werbung enthält, der nicht vorher zugestimmt hat. Und Newsletter gelten übrigens ganz klar als Werbung. Was aber natürlich nach wie vor OK ist, ist das double-opt-in-Verfahren zur Anmeldung bei einem Newsletter. Im Normalfall geht diese Bestätigungsmail ja sowieso an den, der sie angefordert    weiterlesen

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on