Warum sieht niemand meine Bilder an?

Vorschaubild banner blindness

Banner Blindness ist ein altbekanntes Phänomen. Benutzer ignorieren alle Bilder auf der Website, die sie für Banner halten. Das betrifft leider auch hochwertige Inhalte. Daher sollten wir beim Gestalten immer im Hinterkopf haben, dass dieses Schicksal jedem einzelnen unserer Bilder auf der Site droht. Ein paar Hintergründe mit guten Beispielen …

> weiterlesenWarum sieht niemand meine Bilder an?

4 Fehler, die bei E-Mails allzu häufig gemacht werden

E-Mail ist älter als das Web. Und doch ist es vielleicht gerade deshalb noch heute so, dass viele beim Verschicken von Mails unnötige Fehler machen. Das gilt besonders für Newsletter und Marketing-Mails. Hier sind Fehler um so gravierender, weil die Empfänger von solchen Mails noch weniger bereit sind, sich mit …

> weiterlesen4 Fehler, die bei E-Mails allzu häufig gemacht werden

Fotos von Bildagenturen sind schlecht für Ihre Site

Ich bin noch über zwei ältere Beiträge gestolpert, die den Hauptpunkt des letzten Newsletters bestärken (1 Bild schadet mehr als 1000 Worte – Newsletter 10/2015): Enough of Stock Photos: See How Adding Real Photos Improved Conversions Ein weniger schönes Foto verbessert die Abschlussrate auf der Website, weil es die Personen …

> weiterlesenFotos von Bildagenturen sind schlecht für Ihre Site

1 Bild schadet mehr als 1000 Worte – Newsletter 10/2015

Wann hatten Sie die letzte Diskussion über Fotos auf einer Webseite? Immer wieder gibt es Uneinigkeit im Team darüber, ob, welche und wie viele Fotos sinnvoll sind. Ich ließ neulich in einem Seminar die Teilnehmer die Struktur einer Startseite skizzieren (scribblen). Eine Teilnehmerin hatte oben groß eine leere Fläche eingezeichnet, …

> weiterlesen1 Bild schadet mehr als 1000 Worte – Newsletter 10/2015

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte – wer sagt das?

Der Spruch Ein Bild sagt mehr als tausend Worte ist mittlerweile zu Tode zitiert worden. Er fällt immer, wenn jemand einen Streit um die Bebilderung von Websites beenden will, ohne die Details zu diskutieren. Aber woher kommt der Spruch überhaupt? Und stimmt er? Zugeschrieben wir er Kurt Tucholsky, der 1926 …

> weiterlesenEin Bild sagt mehr als 1000 Worte – wer sagt das?

Copyright-Hinweis – brauche ich den?

Viele Websites schmücken jedes Bild damit und setzen es unter jeden Text: das Copyright-Zeichen. Doch bringt das was? Der auf Internet-Recht spezialisierte Anwalt Thomas Schwenke meint: ja. Aber nötig ist es jedenfalls nicht. Daher verzichte ich darauf und rate das generell auch jedem, der eine Website betreibt, die sein Hobby …

> weiterlesenCopyright-Hinweis – brauche ich den?

Stockphotos – wie verwenden, wenn man muss?

Die glücklichen, gut aussehenden Menschen auf Websites, die so manche große Website zieren, wer macht sich nicht gern lustig darüber. Und doch gibt es ungezählte Sites, die vollkommen aussagelose Fotos von Bildagenturen (also Stockphotos / stock photos, zu Deutsch Agenturfotos oder Stockfotos) auf ihre Seiten packen. Stockphotos kosten nicht mehr …

> weiterlesenStockphotos – wie verwenden, wenn man muss?

Amazon macht auf Pinterest

Die Bilder-Plattform Pinterest (siehe Pinterest – mehr Besucher dank Bilderflut?) ist für viele Startpunkt eines online-Kaufs. Vor allem wenn Mode, Accessoires aber auch stylische technische Geräte im virtuellen Einkaufswagen landen. Kein Wunder, dass Amazon als größter online-Shop der Welt da ein Auge drauf hat. Jetzt hat Amazon seinen eigenen Pinterst-Klon: …

> weiterlesenAmazon macht auf Pinterest

Newsletter 08/2013 – Juristischen Ärger mit Bildern vermeiden

Im letzten Newsletter ging es darum, wie Sie Bilder so einsetzen, dass Sie Ihre Website nicht nur bunter, sondern auch besser machen (siehe Von Fotos, die schaden & nützen). Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ärger mit den Bildern vermeiden, die Sie nutzen. Vorbehalt Wie bei allen Rechtsthemen hier mein …

> weiterlesenNewsletter 08/2013 – Juristischen Ärger mit Bildern vermeiden