Guter Text gewinnt – der Beweis

Wie beeindrucken Sie Ihre Leser? Mit Einfachheit. Was für Design gilt, gilt auch für Texte: Einfach ist schwierig. Denn etwas ganz einfach, ganz natürlich erscheinen zu lassen ist Arbeit. Und die sollten Sie auf sich nehmen, Sie sollten diese nicht Ihren Lesern überlassen. Das erzähle ich schon seit Jahren in …

> weiterlesenGuter Text gewinnt – der Beweis

Newsletter 07/2008 – Kleine Worte, große Wirkung

Jakob Nielsen, der bekannte Usability-Experte, ist immer für ein Zitat gut. Er sagt: nur ein Fünftel des Textes auf einer Seite im Web werden gelesen. Das Schöne bei Nielsen: er bringt die Dinge nicht nur gut auf den Punkt, er kann sie auch belegen. In seine Kolumne „Alertbox“ stellt er …

> weiterlesenNewsletter 07/2008 – Kleine Worte, große Wirkung

Newsletter 12/2007 – Schreiben fürs Hören

Websites, die ungefragt die Besucher über eine Audio-Botschaft begrüßen sind glücklicherweise fast ausgestorben. Mit wenigen Ausnahmen sollten Sie Sound nur auf direkte Anforderung des Benutzers starten. Über die Hälfte der deutschen Webnutzer gehen über einen Breitband-Anschluss online. Somit ist Audio von der Leitungskapazität her kein Problem. Im Folgenden einige Tipps, …

> weiterlesenNewsletter 12/2007 – Schreiben fürs Hören

Newsletter 02/2007 – Die richtigen Wörter verkaufen

Wenige Worte entscheiden darüber, ob Ihnen die Besucher Ihrer Site etwas „abkaufen“ – gleich ob es Informationen sind, sie Ihnen glauben oder ob es um Waren geht, die Sie anbieten. Das amerikanische Magazin „Fortune“ produzierte jahrelang Beilagen, die Titel trugen wie „Better Plans for Retirement“ („bessere Rentenvorsorge“). Dann änderten Sie …

> weiterlesenNewsletter 02/2007 – Die richtigen Wörter verkaufen

Newsletter 05/2006 – Benutzerfreundlichkeit durch bärige Texte

Alle paar Wochen werden Websites Preise verliehen. Doch beurteilen die Jurys fast ausschließlich ihr Design. Selten spielt die Usability eine Rolle und noch seltener würdigen sie den Inhalt der Sites. Anders ist das beim Wikipedia-Schreibwettbewerb, bei dem es ausschließlich um den Inhalt einzelner Seiten geht. Am 24. April gab die …

> weiterlesenNewsletter 05/2006 – Benutzerfreundlichkeit durch bärige Texte

Newsletter 06/2002 – Wer liest die Texte Ihrer Site?

Schreiben kann jeder Internetbenutzer – Lesen auch. Doch kann man die Texte auf Ihrer Site auch lesen? Werden sie gelesen? In den meisten Fällen nicht. Doch das ist in Ordnung. Fast jeder Internetbenutzer hat sich angewöhnt, die Seiten zu überfliegen. Je länger ein Text ist, desto weniger wahrscheinlich ist, dass …

> weiterlesenNewsletter 06/2002 – Wer liest die Texte Ihrer Site?