Thoreau – Kommt darauf an, was du siehst

Immer wieder faszinierend, wie Schriftsteller und Philosophen sich mit ähnlichen Themen befassen wie User Researcher: Dieses Zitat stammt vom amerikanischen Autor Thoreau (der im 19. Jahrhundert zwei Jahre allein in einer selbstgebauten Blockhütte im Wald gelebt hatte). Er beobachtete aber nicht nur die Natur, sondern vor allem auch seine Mitmenschen. …

> weiterlesen

Okail – Irren ist designerisch

Im Januar-Newsletter habe ich im Buch Articulating Design Decisions (Konzepte verkaufen) die Bescheidenheit vermisst. Diese legt der Kollege Tamer Okail an den Tag mit seinem schönen Zitat: „Designer zu sein heißt auch, sich zu irren – jeden Tag. Und indem wir unsere Irrtümer mit anderen teilen, lernen wir daraus.“ Im Original: …

> weiterlesen

Salazar – UX und Offenheit

Das bringt es auf den Punkt: Alle Usability-Tests, UX-Workshops und Experten-Reviews nützen nichts, wenn daraus keine Veränderungen abgeleitet werden. Wir alle kennen das: Es werden viele wertvolle Erkenntnisse gewonnen, Verbesserungspotenziale identifiziert und Optimierungsideen generiert. Ein halbes Jahr später kommen wir zu den Kunden und sehen: Nichts davon ist umgesetzt. Aber …

> weiterlesen

Kettering – Problem beschrieben, Problem gelöst

Ist ein Problem einmal gut beschrieben, ist es halb gelöst.Charles Kettering Diesem großartigen Ausspruch habe ich nichts hinzuzufügen. Höchstens die schöne Beschreibung des Autors aus der Wikipedia: „Charles Franklin Kettering war Bauer, Schullehrer, Ingenieur, Wissenschaftler, Erfinder und Philosoph.“ Wer das von sich sagen kann, hat schon mal vieles richtig gemacht …

> weiterlesen