Siroker – Annahmen

Zitat Siroker Annahmen

Annahmen neigen dazu, falsch zu sein.Dan Siroker Wieder ein schönes Zitat, das uns Bescheidenheit lehrt. Natürlich geht es nicht darum, dass wir nichts annehmen dürfen. Sonst könnten wir unsere Arbeit nicht machen, ja nicht einmal unser Leben leben. Wir müssen uns immer wieder auf Annahmen verlassen. Aber: Wenn wir gut …

> weiterlesenSiroker – Annahmen

Fitzpatrick – Ideen

Vorschaubild Zitat Rob Fitzpatrick

Wir haben zu viele Ideen, nicht zu wenige.
Rob Fitzpatrick

Als Kontrapunkt zu den vielen letzten Beiträgen hier im Blog zum Thema Ideenfindung dieses schöne Zitat von Rob Fitzpatrick, dem Autor des großartigen Buches The Mom Test. Im Original heißt es:

We have too many ideas, not too few.

Fitzpatrick trifft damit den Punkt: Ideen, was man alles besser machen könnte an unseren Produkten/Dienstleistungen/Apps/Websites gibt es unendlich viele. Doch welches sind die richtig guten Ideen? Die, die es sich lohnt, weiterzuverfolgen? Die, bei denen am Ende etwas herauskommt, was die Nutzer/Kunden lieben? In seinem unbedingt lesenswerten Buch beschreibt Fitzpatrick, wie Sie genau das herausfinden.

Was die „Mom“, also Ihre Mutter damit zu tun hat? Die eigene Mutter ist die Person, die wohl am meisten voreingenommen ist von allen. Stellen Sie Ihrer Mutter Ihre neue Geschäftsidee vor, dann wird sie vermutlich immer sagen: „Super!“

Und doch können Sie auch höchst voreingenommene Gesprächspartner nutzen, um Ihre Ideen zu testen. Lesen Sie das Buch, um zu erfahren, wie Sie das anstellen:
The Mom Test

und auf Deutsch:
Der Mom Test: Wie Sie Kunden richtig interviewen und herausfinden, ob Ihre Geschäftsidee gut ist – auch wenn Sie dabei jeder anlügt

McGovern – Nutzerverhalten

Vorschaubild Zitat McGovern Nutzerverhalten

Was Menschen behaupten, dass sie tun und was sie tatsächlich tun, ist selten das Gleiche.
Gerry McGovern

Der irische UX-Experte McGovern meint also: Wir sollten aufhören die Nutzer zu fragen, was sie wollen. Statt dessen setzt er auf Beobachtung. Im Original schreibt er:

What people say they do and what they actually do are rarely the same thing.

Damit stößt McGovern ins selbe Horn wie die Kollegen, die ich im letzten Newsletter zitiert habe (Fokusgruppen funktionieren nicht). Das Zitat stammt aus dem Kommentar zur Methode der Fokusgruppen von Gerry McGovern, in unterhaltsamer Weise (auch wenn er dabei wenig differenziert ist): Why focus groups don’t work

Edwards – Planung

Zitat Edwards

Entscheidend ist nicht der Plan, sondern die Planung.
Graeme Edwards

Ein schöner Spruch, passend zur Zeit der guten Vorsätze.

Genauso passt er natürlich zum agilen Arbeiten. Denn wir sollten uns unbedingt am Anfang Gedanken machen über jedes Projekt – aber nicht eisern an unserem Plan festhalten, sondern flexibel auf Änderungen reagieren. Im Original heißt es:

It’s not the plan that is important, it’s the planning.

Wenn man übrigens nach diesem Herrn Edwards sucht, dem das Zitat zugeschrieben wird, kommt man nicht weit. Daher bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich von ihm ist. Ganz ähnlich ist auch der Spruch von Eisenhower:

Plans are worthless, but planning is everything.

Wer tiefer einsteigen will in die wunderbare Welt der Zitate, in der es vor falschen Zuschreibungen nur so wimmelt – hier ein Tipp auf für die spannende Site Quote Investigator: Plans Are Worthless, But Planning Is Everything

Rams – Design

Gutes Design ist so wenig Design wie möglich.
Dieter Rams

Höchste Zeit, dass einmal die deutsche Design-Legende Dieter Rams hier mit einem Zitat zu Wort kommt. Er war Produktentwickler bei Braun, der ungezählte klassische Produkte gestaltet hat – beginnend mit dem „Schneewittchensarg“, dem großartigen Plattenspieler, der Ende der 1950er Jahre auf den Markt kam.

Rams hat Jahrzehntelang als Professor für Industriedesign Studenten unterrichtet und praktisch alle seiner Ansätze haben genauso Gültigkeit für interaktive, elektronische und digitale Produkte.