Es müssen nicht immer Fotos sein – Bilder auf Websites

Im aktuellen Newsletter (Von Fotos die schaden & nützen) geht es ja darum, wie Sie Fotos auswählen, die Ihre Seiten besser machen. Aber denken Sie nicht nur an Fotos, um Ihre Seiten zu illustrieren. Auch andere Abbildungen können sehr nützlich sein – oft sogar nützlicher als Fotos. Wenn Sie zum …

> weiterlesenEs müssen nicht immer Fotos sein – Bilder auf Websites

Die eigene Bildsprache finden

Viele tun sich immer noch schwer damit, die richtigen Bilder zu finden, die sie auf Instagram oder Pinterest posten können. Einige schöne Beispiele, wie Firmen den Bilderdienst Instagram nutzen, hat Christina Austin zusammengestellt: These 20 Brands Have Mastered The Use Of Instagram Und ein paar weitere schöne Beispiele, wie man …

> weiterlesenDie eigene Bildsprache finden

Newsletter 07/2013 – Von Fotos, die schaden & nützen

Mit einer Website ohne Fotos traut sich heute kaum mehr jemand online. Die schnellen Datenverbindungen, auch unterwegs, und die selbst bei Mobilgeräten guten und ausreichend großen Bildschirme haben dazu geführt, dass Bilder auf fast jeder einzelnen HTML-Seite prangen. Ihre Vorteile sind klar: Bilder lockern die Gestaltung auf und vermeiden den …

> weiterlesenNewsletter 07/2013 – Von Fotos, die schaden & nützen

Newsletter 09/2012 – Pinterest – mehr Besucher dank Bilderflut?

Was ist Pinterest? Der Hype um Pinterest hält an (siehe auch Pinterest oder wie das Web immer bunter wird). Daher habe ich mir nocheinmal gründlich angesehen, wie man den Bilder-Teil-Dienst bzw. das Soziale Netzwerk fürs Business nutzen kann. Grundidee von Pinterest ist, dass man Bilder von anderen Websites auf seine …

> weiterlesenNewsletter 09/2012 – Pinterest – mehr Besucher dank Bilderflut?

Pinterest als Unternehmen nutzen

Im vorigen Post ging es darum, was die Nutzer auf Bilder-Austausch-Diensten wie Pinterest treiben. Nun dazu, wie Sie als Site-Betreiber Pinterest für Ihr Unternehmen einsetzen können. Wer nutzt Pinterest als Unternehmen? Wenn Sie sich fragen, was man als Unternehmen auf Pinterest pinnen kann, hilft der Blick auf einige amerikanische Unternehmen, …

> weiterlesenPinterest als Unternehmen nutzen

Pinterest – was kann mit dem Bilderdienst machen?

Was ist dran an Pinterest? Um Pinterest kommt man nicht mehr vorbei, ständig liest man, welche Chancen der Bildertauschdienst fürs Bekannt-Machen der eigenen Site hat. Und den Konkurrent The Fancy will angeblich Apple kaufen. Daher habe ich mir jetzt nochmal (siehe Pinterest oder wie das Web immer bunter wird) die …

> weiterlesenPinterest – was kann mit dem Bilderdienst machen?

Bilder ins Blog einbauen leicht gemacht

Wie treue Leser des Blogs vielleicht gemerkt haben: Die Menge an Bildern in den Beiträgen ist über die Jahre deutlich gestiegen. In vielen Fällen bringen Bilder Zusatzinformationen, manchmal dienen sie aber vor allem dazu, die Gestaltung aufzulockern. Dabei gibt es natürlich keine kontraproduktiven Fotos glücklicher Menschen, sondern ich versuche immer …

> weiterlesenBilder ins Blog einbauen leicht gemacht

Fotos glücklicher Menschen machen unglücklich

Konzepter-Kollege McGovern hat herausgefunden, dass Sie als Betreiber einer Website vermutlich wenig glücklich werden, wenn Sie stark auf Fotos glücklicher Menschen setzen. Das machen viele Websites, je größer deren Etat, desto mehr. Doch der Schuss kann nach hinten los gehen. Anstatt Ihrer Site Persönlichkeit und Glaubwürdigkeit zu verleihen, halten Benutzer …

> weiterlesenFotos glücklicher Menschen machen unglücklich

Newsletter 11/2010 – Marketing mit Fotos

Fotos haben im Web viele Vorteile: sie sprechen direkt an sie können manche Informationen sehr gut übermitteln sie helfen bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) Sie können sie bereitstellen für Blogger etc., die damit Werbung für Sie machen Sie können sie in Sozialen Netzwerken einstellen, um Aufmerksamkeit zu bekommen Fotos auf der …

> weiterlesenNewsletter 11/2010 – Marketing mit Fotos