Loading
Loading

Kategorie: Links

Diagramme – typische Fehler & wie man sie vermeidet

Daten sind wertvoll. Sie sind die Grundlage für viele Entscheidungen und mit ihnen können wir anderen Menschen Dinge erklären, sie überzeugen. Doch dazu müssen wir die Daten so darstellen, dass sie die anderen auch verstehen, dass sie die Daten erfassen können. Dazu haben wir im Wesentlichen zwei Möglichkeiten: Tabellen Diagramme Vor allem bei Diagrammen kann man viel falsch machen. So verfehlen wir unser Ziel, wenn wir den falschen Diagrammtyp ausgewählt haben oder wenn wir keine sinnvolle Formatierung nutzen. Außerdem droht die Gefahr, dass man sich bei Experten blamiert, wenn man eine Art von Diagramm nutzt,   weiter…

Anleitung für Plaudereien mit Robotern

Es ist überraschend, wie viele hervorragende Texte man zum Thema Sprechen mit Computern derzeit findet. Das Thema ist eindeutig heiß. Diesen Tipp hier wollte ich den Lesern hier nicht vorenthalten: The Ultimate Guide To Chatbots Darin ist an einigen konkreten Beispielen sehr schön und ausführlich gezeigt, wie ein guter Chat-Bot funktioniert, mit dem man per getippten Nachrichten kommuniziert. Lesenswert!

Virtuelle Realität – was kommt wirklich auf uns zu?

Wer Webseiten konzipiert oder betreut, der hat direkt nichts mit Virtueller Realität zu tun. Aber wer sich dafür interessiert, wie die meisten Menschen in ein paar Jahren nicht nur ihre Freizeit, sondern auch ihre Arbeitszeit verbringen werden, der sollte sich mit VR befassen. Und gleichzeitig ist das hoch spannend – denn hier können wir sehen (oder mitgestalten), wie ganz neue Formen der Interaktion aussehen. Das wird nicht nur Sprechen mit Computern sein, sondern vielleicht steuern wir Rechner auch durch Herumlaufen oder Blicke. Wen ich neugierig machen konnte: Im Usabilityblog gebe ich einen Überblick des derzeitigen   weiter…

Warum so viele Einkauf-Sites mies sind

Fast alle Geschäftsleute haben mittlerweile verstanden: Hohe Usability bedeutet mehr Umsatz. Wenn die Leute gut mit meiner Site klarkommen, kaufen sie eher dort. Aber bei der User Experience ist es leider noch nicht so weit. Denn die Site muss nicht nur in der Lage sein, mir etwas zu verkaufen. Ich muss das auch wollen. Und das ist nur so, wenn die Site mir Vertrauen vermittelt, mir zumindest ein „in Ordnung“-Gefühl gibt. Idealerweise sogar ein angenehmes. Ganz hervorragend bringt das der hervorragende Avinash Kaushik auf den Punkt. Sein Post ist schon zwei Jahre alt, aber es   weiter…

Websites haben Zukunft, Webseiten nicht

Wer die Begriffe Webseite und Website für austauschbar hält, der liegt falsch. Das meinen jedenfalls der Duden und die Wikipedia. Warum das wichtig ist, und was das mit der Zukunft des Web zu tun hat, das erkläre ich ausführlich im Usabilityblog: Websites haben Zukunft, Webseiten nicht

Schnelligkeit als Faktor der User Experience

Im letzten Newsletter ging es um das Thema Schnelligkeit für Websites: Erfolgreiche Sites sind schnell Dazu passt auch der Beitrag, den ich vor ein paar Wochen im Usability-Blog veröffentlicht habe: Website-Performance – der vergessene UX-Faktor Darin geht es vor allem darum, wie man bei der Konzeption für gute Performance sorgen kann.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on