Loading
Loading

Schlagwort: Shops

Interview Mario Dobelmann, Delliwood GmbH, Leitung E-Commerce

Interview Mario Dobelmann, Delliwood GmbH, Leitung E-Commerce

Hier ein weiteres Interview mit einem der Experten, die mir für die neue 8. Auflage der Website-Konzeption Rede und Antwort gestanden haben. Heute: Mario Dobelmann, Delliwood GmbH, Leitung E-Commerce Frage Jens Jacobsen: Was war die erste Website, bei der du an der Konzeption beteiligt warst? Antwort Mario Dobermann: Das war ja schon in meiner Jugend… (lacht) Wir haben damals natürlich gezockt, und da haben wir Websites für unsere Teams gemacht. Das war ganz einfach, nur mit HTML und Bildern, die ich gebastelt habe. Lustigerweise sind ganz viele im Agenturbereich über diese Schiene da hingekommen. Wie wird man als Agentur   weiter…

Buchtipp: Recht für Webshop-Betreiber

Buchtipp: Recht für Webshop-Betreiber

Der Titel macht schon klar: Hier geht es ans Eingemachte: Recht für Webshop-Betreiber: Das umfassende Handbuch. Alles über Abmahnungen, Datenschutzrecht, Urheberrecht, Domainrecht, Haftungsfragen, AGB, Impressum u. v. m. Auf 560 Seiten beschreibt Rechtsanwalt Michael Rohrlich alle rechtlichen Aspekte, die rund um den eigenen Webshop relevant sind. Ich gebe zu: Meine Begeisterung für das Thema Recht hält sich in Grenzen. Aber ich denke, das geht den meisten Konzeptern wie auch Shop-Betreibern so. Gezwungenermaßen müssen wir uns aber damit auseinandersetzen – vor allem, wenn wir einen Shop betreiben. Dabei hilft dieses Buch sehr. Es bietet einen fundierten Überblick   weiter…

Deutschlands beste Webshops: Shop-Usability-Award 2017

Zumindest als Nutzer wissen wir alle aus leidvoller eigener Erfahrung, dass es unglaublich viele unsäglich schlechte Webshops gibt. Etwas dagegen unternimmt seit 10 Jahren der Shop Usability Award. Dieser wird jedes Jahr verliehen und zeichnet diejenigen aus, die aus der Masse herausstechen. Unter mehr als 700 Anmeldungen hat die Jury vor einigen Tagen die Sieger in 15 Kategorien festgelegt. Für jeden Shop-Betreiber ist es lohnend, sich anzusehen, was derzeit möglich ist im E-Commerce. Bei t3n gibt es eine gute Zusammenfassung: Lass dich inspirieren von Deutschlands besten Onlineshops Und auf der Site des Betreibers findet man   weiter…

Warum so viele Einkauf-Sites mies sind

Fast alle Geschäftsleute haben mittlerweile verstanden: Hohe Usability bedeutet mehr Umsatz. Wenn die Leute gut mit meiner Site klarkommen, kaufen sie eher dort. Aber bei der User Experience ist es leider noch nicht so weit. Denn die Site muss nicht nur in der Lage sein, mir etwas zu verkaufen. Ich muss das auch wollen. Und das ist nur so, wenn die Site mir Vertrauen vermittelt, mir zumindest ein „in Ordnung“-Gefühl gibt. Idealerweise sogar ein angenehmes. Ganz hervorragend bringt das der hervorragende Avinash Kaushik auf den Punkt. Sein Post ist schon zwei Jahre alt, aber es   weiter…

Suche & Navigation auf Shopping-Sites schlecht

Suche & Navigation funktionieren bei den meisten Sites sehr schlecht, wenn man mit Mobilgeräten auf sie zugreift. Das haben die UX-Experten des Baymard Institute bei einer Untersuchung von 50 US-Online-Shops herausgefunden. Das ist dramatisch, weil mittlerweile mehr als die Hälfte der Besucher Smartphone oder Tablet nutzen, um Shops zu besuchen. Das bedeutet: Wollen Besucher etwas Bestimmtes kaufen, kommen sie schneller zum Ziel, wenn sie eine Suchmaschine oder Links von anderen Sites nutzen anstatt die Navigation oder die Suchfunktion auf der Shopping-Site selbst. Ich persönlich finde diese Ergebnisse überraschend – denn mobile ist seit Jahren Thema,   weiter…

Eindrücke Usabilitykongress 2013

Die Suchfunktion ist auf den meisten Shops erstaunlich schlecht. Große Potenziale verschenken die Sitebetreiber, weil Standardprodukte mit der Suchfunktion nicht zu finden sind. Responsives Design ist Pflicht, aber ganz schön schwierig umzusetzen, wenn man mehr als ein paar Seiten hat. Agile Entwicklung ist aus der Entwicklung in großen Teams nicht mehr wegzudenken. Und, natürlich: Die Auswertung des Besucherverhaltens auf der Site bringt viele wertvolle Erkenntnisse – wenn man die Daten sinnvoll interpretiert. Das sind nach meinem subjektivem Eindruck die wichtigsten Themen, die auf dem Usabilitykongress 2013 in Frankfurt diskutiert wurden vom 10. bis 11. Oktober   weiter…

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on