Interview Mario Dobelmann, Delliwood GmbH, Leitung E-Commerce

Mario-Dobelmann-Vorschaubild

Hier ein weiteres Interview mit einem der Experten, die mir für die neue 8. Auflage der Website-Konzeption Rede und Antwort gestanden haben. Heute: Mario Dobelmann, Delliwood GmbH, Leitung E-Commerce Frage Jens Jacobsen: Was war die erste Website, bei der du an der Konzeption beteiligt warst? Antwort Mario Dobermann: Das war ja schon in meiner …

> weiterlesenInterview Mario Dobelmann, Delliwood GmbH, Leitung E-Commerce

Buchtipp: Recht für Webshop-Betreiber

Buch-Recht-Vorschaubild

Der Titel macht schon klar: Hier geht es ans Eingemachte: Recht für Webshop-Betreiber: Das umfassende Handbuch. Alles über Abmahnungen, Datenschutzrecht, Urheberrecht, Domainrecht, Haftungsfragen, AGB, Impressum u. v. m. Auf 560 Seiten beschreibt Rechtsanwalt Michael Rohrlich alle rechtlichen Aspekte, die rund um den eigenen Webshop relevant sind. Ich gebe zu: Meine Begeisterung …

> weiterlesenBuchtipp: Recht für Webshop-Betreiber

Deutschlands beste Webshops: Shop-Usability-Award 2017

Zumindest als Nutzer wissen wir alle aus leidvoller eigener Erfahrung, dass es unglaublich viele unsäglich schlechte Webshops gibt. Etwas dagegen unternimmt seit 10 Jahren der Shop Usability Award. Dieser wird jedes Jahr verliehen und zeichnet diejenigen aus, die aus der Masse herausstechen. Unter mehr als 700 Anmeldungen hat die Jury …

> weiterlesenDeutschlands beste Webshops: Shop-Usability-Award 2017

Warum so viele Einkauf-Sites mies sind

Fast alle Geschäftsleute haben mittlerweile verstanden: Hohe Usability bedeutet mehr Umsatz. Wenn die Leute gut mit meiner Site klarkommen, kaufen sie eher dort. Aber bei der User Experience ist es leider noch nicht so weit. Denn die Site muss nicht nur in der Lage sein, mir etwas zu verkaufen. Ich …

> weiterlesenWarum so viele Einkauf-Sites mies sind

Suche & Navigation auf Shopping-Sites schlecht

Suche & Navigation funktionieren bei den meisten Sites sehr schlecht, wenn man mit Mobilgeräten auf sie zugreift. Das haben die UX-Experten des Baymard Institute bei einer Untersuchung von 50 US-Online-Shops herausgefunden. Das ist dramatisch, weil mittlerweile mehr als die Hälfte der Besucher Smartphone oder Tablet nutzen, um Shops zu besuchen. …

> weiterlesenSuche & Navigation auf Shopping-Sites schlecht

Eindrücke Usabilitykongress 2013

Die Suchfunktion ist auf den meisten Shops erstaunlich schlecht. Große Potenziale verschenken die Sitebetreiber, weil Standardprodukte mit der Suchfunktion nicht zu finden sind. Responsives Design ist Pflicht, aber ganz schön schwierig umzusetzen, wenn man mehr als ein paar Seiten hat. Agile Entwicklung ist aus der Entwicklung in großen Teams nicht …

> weiterlesenEindrücke Usabilitykongress 2013

Mehr Spaß beim Kaufen dank Gamification

Über den Ansatz, mit Gamification wenig interessante Alltagstätigkeiten spannender zu machen, habe ich schon berichtet. Eben bin ich auf ein schönes Beispiel gestoßen, wie man das wenig spaßträchtige Bezahlen mit Hilfe von Gamification aufpeppen kann. „Humble Bundle“ ist ein Paket von Spielen, die man gemeinsam kaufen kann. Der Käufer kann …

> weiterlesenMehr Spaß beim Kaufen dank Gamification

Knappheit als Gestaltungsmittel

Knappheit ist ein negativ besetztes Wort. Andererseits: was knapp ist, ist begehrt, und daher gut. Wie man Knappheit oder Verknappung nutzen kann, um online mehr zu verkaufen und um besseres Feedback der Nutzer zu bekommen, das beschreibt Stephen P. Anderson im UX Magazine. Anderson erklärt, wie Scarcity (Knappheit) den Kauf …

> weiterlesenKnappheit als Gestaltungsmittel

Newsletter 04/2008 – Registrierung und Kaufen

Im dritten und letzten Teil unserer Mini-Serie zum Thema Einkauf-Sites geht es um den letzten Schritt des Einkaufens: um das Registrieren. Zumindest sollte das der letzte Schritt sein. Denn das Registrieren ist nichts, was Spaß macht. Es steht deshalb dem Kauf potenziell im Weg. Darum verlegen Sie es am besten …

> weiterlesenNewsletter 04/2008 – Registrierung und Kaufen