Loading
Loading

Schlagwort: Agile

Interview Stefan Griessmann, Leitung Digitales Produktmanagement

Und hier das nächste Interview mit einem der Experten, die mir für die neue 8. Auflage der Website-Konzeption Rede und Antwort gestanden haben. Heute: Stefan Griessmann, Leitung Digitales Produktmanagement Springer Fachmedien München GmbH Frage Jens Jacobsen: Was war die erste Website, bei der du an der Konzeption beteiligt warst? Antwort Stefan Griessmann: Das müsste 2003 gewesen sein, das war eine Vereinssite, wo es darum ging, Infos für die Ehrenamtlichen bei einem Schüleraustauschprogramm bereitzustellen. Hat sich seitdem an der Herangehensweise an die Konzeption etwas geändert? Grundsätzlich nein, aber der Fragenkatalog ist viel größer geworden, im digitalen Leben hängt heute alles zusammen. Es   weiter…

Interview mit Jan Jursa, Teamleiter Konzeption und UI-Design

In den nächsten Wochen gibt es immer wieder mal ein Interview mit einem der Experten, die mir für die neue 8. Auflage der Website-Konzeption Rede und Antwort gestanden haben. Im Buch finden sich Ausschnitte davon, hier im Blog gibt es den ganzen Text zum Nachlesen. Den Anfang macht: Jan Jursa, Teamleiter Konzeption und UI-Design – idealo internet GmbH, Mitorganisator MOBX- und IA-Konferenz Frage Jens Jacobsen: Was war die erste Website, bei der du an der Konzeption beteiligt warst? Antwort Jan Jursa: 2000 bin ich nach Berlin gezogen. Auf dem Weg von Frankfurt nach Berlin habe ich noch ein   weiter…

Mehr Erfolg, indem man andere seine Arbeit tun lässt

Unter diesem provokanten Titel habe ich am 7. Oktober in Frankfurt auf dem ux congress einen Vortrag gehalten. Hier die Kurzzusammenfassung: Agile hat Programmierern und Projektleitern großer Software-Projekte den Spaß an der Arbeit zurückgebracht. Und es gibt keinen Mangel an Vorschlägen, wie man UX und agil zusammenbringt. Doch vor allem bei mittelgroßen Web-Projekten klappt das oft überhaupt nicht. Ich stelle 7 Erkenntnisse zu solchen Projekten vor – und 7 Regeln, welche die Zusammenarbeit erleichtern. Kern dabei ist die wichtigste Eigenschaft, die wir als UX-Experten brauchen: Empathie. Die brauchen wir nicht nur für die Nutzer, sondern   weiter…

Scrum für besseres Kochen, Teamwork & Programmieren

Agile Softwareentwicklung (siehe Agile User Experience) ist bei größeren Programmierprojekten mittlerweile fast schon Standard. Doch gerade kleinere Unternehmen tun sich immer noch schwer damit. Einen tollen Ansatz, das zu ändern, finde ich die Kochworkshops, die manche Unternehmen anbieten. Bei diesen gemeinsamen Koch-Events sieht man: Viele Köche müssen den Brei keinesfalls verderben. Vielmehr gelangt man mit kleinen Schritten gemeinsam zum Erfolg, wenn man die richtige Methodik anwendet. Zwei kurze Erfahrungsberichte: Kochen und agile Webentwicklung: Scrum Cooking Scrum Cooking – planen, kochen, genießen

User Story Mapping – noch näher am Nutzer – Newsletter 3/2015

Der Nutzer steht im Mittelpunkt jeder guten Website-Entwicklung. Vor-Ort-Befragungen, Personas etc. gehören schon lange zum Handwerkszeug von Konzeptern. In diesem Bereich bisher noch selten trifft man die Technik des User Story Mapping. Ein kleines Buch könnte das ändern. Was sind User Stories? User Stories stammen aus der Agilen Entwicklung. Diese Art der Softwarentwicklung kam 2001 auf, als eine Gruppe von einflussreichen Programmieren das Agile Manifest verabschiedeten. Demnach sind Individuen und Interaktionen wichtiger als Prozesse und Werkzeuge Funktionierende Software wichtiger als umfassende Dokumentation Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber wichtiger als Vertragsverhandlungen Anpassung an Änderungen wichtiger als Festhalten   weiter…

Newsletter 12/2013 – 8 Website-Trends für 2014

Acht Themen, die Website-Konzeption und Webdesign 2014 bewegen. Diese sind mein ganz persönlicher Eindruck, den ich bei meinen letzten Konferenzbesuchen, im Gespräch mit Kollegen und Lesern sowie bei der Lektüre von Blogs und im Austausch über Social Media gewonnen habe. 1) Mobile & Tablet-Nutzung immer wichtiger Unübersehbar ist der Trend zu Mobilgeräten. Ob in der U-Bahn, im Zug, im Wartezimmer oder im Café: Wenn Sie sich umblicken, sehen Sie mehr und mehr Menschen, die in Smartphones schauen oder auf Tablets tippen. In Großstädten sieht man solche Leute inzwischen weit häufiger als Zeitungsleser. Jede Website wird   weiter…

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on