Responsive Design für große Bildschirme – Newsletter 10/2016

Das responsive Design ist entstanden, weil mehr und mehr Nutzer mit kleinen Smartphone-Bildschirmen Webseiten besucht haben. Aber heute reicht es nicht mehr, an diejenigen mit sehr kleinen Monitoren zu denken. Auch an Besucher mit sehr großen Bildschirmen sollten wir denken. Eine moderne Website muss auf dem 320 x 480 Pixel …

> weiterlesenResponsive Design für große Bildschirme – Newsletter 10/2016

Besseres responsives Design für Querformat-Ansicht

Hier stellt der geschätzte Luke Wroblewski eine schlaue Methode vor, wie man responsive Seiten besser für das Querformat (landscape) anlegt. Vor allem bei Tablets und kleinen Laptop-Screens ist das ganz hervorragend.

Der Trick ist: Verringern Sie den horizontalen Weißraum bei solchen Geräten und verkleinern Sie manche wichtige Elemente. Das widerspricht dem üblichen (zu einfachen) Weg, fürs Querformat von Tablets einfach die Standard-Browser-Ansicht zu verwenden. Sehen Sie selbst:

Mobile first & das beste Vorgehen bei der responsiven Konzeption – Newsletter 1/2015

2015 wird uns die Frage, wie unsere Websites auf allen möglichen Geräten gut aussehen, weiter auf Schritt und Tritt begleiten. Dazu im Folgenden einige Tipps – und am Ende eine Verlosung von Trainings-Videos zum Thema. Vor sieben Jahren waren wir begeistert, dass wir auf dem Smartphone eine Website überhaupt ansehen …

> weiterlesenMobile first & das beste Vorgehen bei der responsiven Konzeption – Newsletter 1/2015

Konzepte für mehrere Monitore – Multiscreen Experience – Newsletter 11/2014

Noch vor zehn Jahren war die Welt als Web-Konzepter einfach: Zu den größten Problemen gehörte, wie man eine Sitemap mit mehr als 30 Seiten anlegt oder wie man möglichst viel auf der Startseite unterbringt, so dass es auf dem Standardmonitor mit 800 x 600 Pixeln gut aussieht. Heute sind unsere …

> weiterlesenKonzepte für mehrere Monitore – Multiscreen Experience – Newsletter 11/2014

Maximale Seitenbreite für Webseiten

Im letzten Newsletter (Wie groß ist ein Screen?) ging es darum, wie wir in der Konzeption damit umgehen, dass unsere Websites mit allen möglichen verschiedenen Bildschirmen angesehen werden. Dabei ist es sinnvoll, nicht nur an die kleinen Smartphones zu denken, sondern auch an die großen bis riesigen Desktop-Monitore. Ich habe …

> weiterlesenMaximale Seitenbreite für Webseiten

Axure for Mobile – Buchbesprechung

Wer professionell Websites konzipiert, der kommt schon seit Längerem nicht mehr darum herum, die Sites so anzulegen, dass sie auch auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets eine gute Figur machen. Ohne Wireframes kein gutes Konzept Und wer professionell konzipiert, der legt auch nicht einfach los mit Grafik und Programmierung, …

> weiterlesenAxure for Mobile – Buchbesprechung

Wie groß ist ein Screen? Responsive Konzeption – Newsletter 6/2014

Jede Website wird heute auf Smartphones, Tablets, Netbooks, Laptops, Desktop-Computern und sogar auf Smart TVs angesehen. Doch die wenigsten machen auf allen diesen sehr unterschiedlichen Geräten eine gute Figur. Eine große Chance für jeden, mit seiner eigenen Site zu punkten, wenn man dieses Thema angeht. Responsiv heißt: Geht gut auf …

> weiterlesenWie groß ist ein Screen? Responsive Konzeption – Newsletter 6/2014

Newsletter 12/2013 – 8 Website-Trends für 2014

Acht Themen, die Website-Konzeption und Webdesign 2014 bewegen. Diese sind mein ganz persönlicher Eindruck, den ich bei meinen letzten Konferenzbesuchen, im Gespräch mit Kollegen und Lesern sowie bei der Lektüre von Blogs und im Austausch über Social Media gewonnen habe. 1) Mobile & Tablet-Nutzung immer wichtiger Unübersehbar ist der Trend …

> weiterlesenNewsletter 12/2013 – 8 Website-Trends für 2014

Digitales Erzählen – so soll es sein!

Die New York Times ist eine der bekanntesten Tageszeitungen der Welt. Aber wer hier nur gedruckte Worte erwartet, der kenn dieses Medium nicht. Immer wieder bekommt die Zeitung Preise für die Aufbereitung von Themen im Web. Und der neueste Geniestreich ist schwer preisverdächtig. Auf einer langen Seite berichtet die „Zeitung“ …

> weiterlesenDigitales Erzählen – so soll es sein!