Responsive Design für große Bildschirme – Newsletter 10/2016

Das responsive Design ist entstanden, weil mehr und mehr Nutzer mit kleinen Smartphone-Bildschirmen Webseiten besucht haben. Aber heute reicht es nicht mehr, an diejenigen mit sehr kleinen Monitoren zu denken. Auch an Besucher mit sehr großen Bildschirmen sollten wir denken. Eine moderne Website muss auf dem 320 x 480 Pixel …

> weiterlesenResponsive Design für große Bildschirme – Newsletter 10/2016

Konzepte für mehrere Monitore – Multiscreen Experience – Newsletter 11/2014

Noch vor zehn Jahren war die Welt als Web-Konzepter einfach: Zu den größten Problemen gehörte, wie man eine Sitemap mit mehr als 30 Seiten anlegt oder wie man möglichst viel auf der Startseite unterbringt, so dass es auf dem Standardmonitor mit 800 x 600 Pixeln gut aussieht. Heute sind unsere …

> weiterlesenKonzepte für mehrere Monitore – Multiscreen Experience – Newsletter 11/2014

Maximale Seitenbreite für Webseiten

Im letzten Newsletter (Wie groß ist ein Screen?) ging es darum, wie wir in der Konzeption damit umgehen, dass unsere Websites mit allen möglichen verschiedenen Bildschirmen angesehen werden. Dabei ist es sinnvoll, nicht nur an die kleinen Smartphones zu denken, sondern auch an die großen bis riesigen Desktop-Monitore. Ich habe …

> weiterlesenMaximale Seitenbreite für Webseiten

Wie groß ist ein Screen? Responsive Konzeption – Newsletter 6/2014

Jede Website wird heute auf Smartphones, Tablets, Netbooks, Laptops, Desktop-Computern und sogar auf Smart TVs angesehen. Doch die wenigsten machen auf allen diesen sehr unterschiedlichen Geräten eine gute Figur. Eine große Chance für jeden, mit seiner eigenen Site zu punkten, wenn man dieses Thema angeht. Responsiv heißt: Geht gut auf …

> weiterlesenWie groß ist ein Screen? Responsive Konzeption – Newsletter 6/2014

Newsletter 05/2008 – Startseiten für große Sites

Was auf die Startseite kommt, darüber streiten sich die Beteiligten seit für einzelne Websites mehr als eine Person zuständig ist. Der Grund dafür ist, dass die Startseite zum einen psychologisch für die Betreiber sehr wichtig ist. Wer dort vertreten ist, scheint im Unternehmen wichtig zu sein. Zum anderen ist die …

> weiterlesenNewsletter 05/2008 – Startseiten für große Sites

Newsletter 07/2004 – Umgang mit dem Bildschirmplatz

Der Usability-Experte Jakob Nielsen hat das Konzept des „Screen Real Estate“ (Bildschirm-Grundstück) eingeführt: Der Platz auf dem Bildschirm der Besucher Ihrer Site ist kostbar wie Baugrund in der Münchner Innenstadt und sollte dementsprechend überlegt genutzt werden. Das gilt vor allem für die Startseite. Sie wird am häufigsten besucht, und hier …

> weiterlesenNewsletter 07/2004 – Umgang mit dem Bildschirmplatz