Diagramme zeichnen mit der App Paper

Wer Diagramme oder Sitemaps zeichnet und die App Paper nicht kennt, der sollte sie sich unbedingt einmal ansehen, denn sie ist dank neuer Funktionen noch interessanter geworden. Auch Wireframes oder Skizzen lassen sich damit gut anfertigen – ich persönlich nutze Paper vor allem für Zeichnungen, die weniger formell sind als …

> weiterlesenDiagramme zeichnen mit der App Paper

Seiten im Web werden immer unwichtiger

Die Grundeinheit des Web ist die Seite. Eine HTML-Seite ist das, wohin eine URL zeigt. Eine HTML-Seite ist, was wir als Kästchen in unsere Sitemaps zeichnen. Eine Seite ist das, was wir in einem Abschnitt im Feinkonzept beschreiben. Genau dieses Paradigma gerät ins Wanken. Einerseits haben wir seit einigen Jahren …

> weiterlesenSeiten im Web werden immer unwichtiger

Axure for Mobile – Buchbesprechung

Wer professionell Websites konzipiert, der kommt schon seit Längerem nicht mehr darum herum, die Sites so anzulegen, dass sie auch auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets eine gute Figur machen. Ohne Wireframes kein gutes Konzept Und wer professionell konzipiert, der legt auch nicht einfach los mit Grafik und Programmierung, …

> weiterlesenAxure for Mobile – Buchbesprechung

Wie groß ist ein Screen? Responsive Konzeption – Newsletter 6/2014

Jede Website wird heute auf Smartphones, Tablets, Netbooks, Laptops, Desktop-Computern und sogar auf Smart TVs angesehen. Doch die wenigsten machen auf allen diesen sehr unterschiedlichen Geräten eine gute Figur. Eine große Chance für jeden, mit seiner eigenen Site zu punkten, wenn man dieses Thema angeht. Responsiv heißt: Geht gut auf …

> weiterlesenWie groß ist ein Screen? Responsive Konzeption – Newsletter 6/2014

Vorlage für hübsche Wireframes

Seitenskizzen (Wireframes) zeigen bei der Konzeption, welche Elemente man auf einer Seite haben möchte. Sie sind die Grundlage für die meisten Diskussionen über Gewichtung und Funktion einzelner Elemente. Dabei sollen die Wireframes keine Aussage über die spätere grafische Gestaltung machen, daher sind sie bewusst reduziert gehalten. Leider sind sie aber …

> weiterlesenVorlage für hübsche Wireframes

Scribbles und Wireframes/Seitenskizzen

Scribbles und Seitenskizzen (Wireframes) helfen Ihnen, die notwendigen Elemente einer einzelnen Seite festzulegen und sich dabei auch Gedanken über Funktionen, Beschriftung und Anordnung der Elemente zu machen. Mein Lieblingswerkzeug dafür sind Bleistift und Papier. Der größte Nachteil: Wenn Sie viele ähnliche Seiten skizzieren wollen, müssen Sie die wiederholenden Elemente jedes …

> weiterlesenScribbles und Wireframes/Seitenskizzen

Kleine Zeichenlehre für Konzepter mit zitterigem Strich

Als Konzepter arbeitet man fast den ganzen Tag mit Worten – oft sind aber Skizzen viel besser geeignet, um eine Idee zu transportieren. Wer meint, nicht zeichnen zu können, der sollte sich über die Weihnachtsferien vielleicht die ausführliche Lektüre dieses sehr ausführlichen Artikels gönnen: The Messy Art Of UX Sketching. Anders …

> weiterlesenKleine Zeichenlehre für Konzepter mit zitterigem Strich

Reverse Engineering von Website-Designs

Wireframes oder Seitenskizzen sind ein hilfreiches Instrument, um die Anordnung der benötigten Elemente auf einer einzelnen Seite zu planen. Wenn Sie aber umgekehrt von bestehenden Sites Wireframes erstellen wollen, etwa um etwas von anderen Sites zu lernen, dann müssen Sie das nicht per Hand oder Zeichenprogramm nachbauen. Der kostenlose Dienst …

> weiterlesenReverse Engineering von Website-Designs