Besser Zeichnen auf dem iPad mit dem Stift „Pencil“

Zeichnen auf dem iPad ist eine feine Sache, aber nicht ganz unproblematisch. Der große Vorteil: Gute Zeichenprogramme machen aus krakeligen Linien schöne Formen. Außerdem hat man mit dem iPad jederzeit einen praktisch unendlichen Papiervorrat dabei und jede Menge verschiedenste Stifte in allen möglichen Farben. Ein großer Nachteil ist aber, dass …

> weiterlesenBesser Zeichnen auf dem iPad mit dem Stift „Pencil“

Diagramme zeichnen mit der App Paper

Wer Diagramme oder Sitemaps zeichnet und die App Paper nicht kennt, der sollte sie sich unbedingt einmal ansehen, denn sie ist dank neuer Funktionen noch interessanter geworden. Auch Wireframes oder Skizzen lassen sich damit gut anfertigen – ich persönlich nutze Paper vor allem für Zeichnungen, die weniger formell sind als …

> weiterlesenDiagramme zeichnen mit der App Paper

Google Glass & Augmented Reality im Museum

Augmented Reality hilft Autofahren und Fußgängern, den richtigen Weg zu finden. Es hilft Monteuren, in hoch komplexen Maschinen die richtige Schraube zu finden – und lässt ihnen beide Hände frei. Augmented Reality (angereicherte Realität) blendet Zusatzinformationen in unser Sichtfeld ein. Ich habe am Dienstag einen Blick in die Zukunft geworfen …

> weiterlesenGoogle Glass & Augmented Reality im Museum

OmniFocus – viel Arbeit mit der Arbeit

Wie man seine Arbeit in den Griff bekommt, das ist Thema unzähliger Bücher, Blogs und Seminare. Nicht selten trifft man Menschen, die sind völlig überzeugt von einer Methode, einem Web-Dienst oder einer Software. Fragt man ein paar Monate später, haben sie sich davon abgekehrt und sind völlig überzeugt von etwas …

> weiterlesenOmniFocus – viel Arbeit mit der Arbeit

Layouts skizzieren auf dem iPad

Wer für Print gestaltet, kommt um das Layout-Programm Quark kaum herum. Nun gibt es eine kostenlose App fürs iPad, mit dem man seine Layouts unterwegs skizzieren kann. Wer da wie ich gleich daran denkt, diese App für Seitenskizzen (Wireframes) von Webseiten zweckzuentfremden, der möge sich bremsen: dafür eignet sich die …

> weiterlesenLayouts skizzieren auf dem iPad

Mehr Freude beim Wischen – Usability von Gesten

Mehr und mehr Geräte steuern wir mit Gesten. iPhone und iPad haben das Schieben, Ziehen und Drehen mit dem Finger auf dem Bildschirm alltäglich gemacht. Aber auch die RFID-Karte, mit der wir Türen öffnen oder unser Busticket bezahlen, müssen wir auf eine bestimmte Weise bewegen – mit einer Geste. Und …

> weiterlesenMehr Freude beim Wischen – Usability von Gesten