VR-Reportage der New York Times online

Heute gingen 1,3 Millionen Pappgestelle an die Leser der New York Times, damit sie ihre Smartphones zu VR-Brillen umbauen können. Die Aktion soll der VR-Reportage The Displaced über Flüchtlinge weltweit Aufmerksamkeit verschaffen – und die Menschen technisch in die Lage versetzen, sie überhaupt ansehen zu können. Eine Erklärung, wie man …

> weiterlesenVR-Reportage der New York Times online

Digitales Erzählen – so soll es sein!

Die New York Times ist eine der bekanntesten Tageszeitungen der Welt. Aber wer hier nur gedruckte Worte erwartet, der kenn dieses Medium nicht. Immer wieder bekommt die Zeitung Preise für die Aufbereitung von Themen im Web. Und der neueste Geniestreich ist schwer preisverdächtig. Auf einer langen Seite berichtet die „Zeitung“ …

> weiterlesenDigitales Erzählen – so soll es sein!

Newsletter 05/2013 – Der Journalismus verschwindet

Die Binsenweisheit Content Is King ist mittlerweile fast so häufig zu hören wie Benutzerfreundlichkeit ist im Web das Wichtigste. Und ebenso ist dieser Spruch oft nur ein Lippenbekenntnis. Doch einige große Marken haben in letzter Zeit mehr und mehr hochwertigen Content produziert, der mit klassischem Marketing nichts mehr zu tun …

> weiterlesenNewsletter 05/2013 – Der Journalismus verschwindet

Selbstvermarktung im Web – zwischen Eitelkeit & Erfolg

Wie man sich im Web „verkauft“, darüber gibt es ganze Bücher. Sehr viel lernen kann man aber auch, wenn man sich einfach nur ansieht, wie der Journalist Richard Gutjahr im Web agiert. Eine hervorragende Zusammenfassung von Gutjahrs Tipps zur Selbstvermarktung bringt der österreichische Standard: Der Erste oder der Beste sein …

> weiterlesenSelbstvermarktung im Web – zwischen Eitelkeit & Erfolg