Worüber schreiben im Newsletter?

Vorschaubild Newsletter Content Tipps

Die Frage, was man im Newsletter am besten schreibt, ist eigentlich schnell beantwortet: Das, was Ihre Abonnenten lesen wollen. Doch leider hilft diese einfache Antwort nur begrenzt. Sie ist das, was wir immer als Ausgangspunkt bei allen Überlegungen zu den Inhalten unserer Newsletter nehmen sollten. Damit es etwas konkreter wird, …

> weiterlesenWorüber schreiben im Newsletter?

Persönliche Geschichten gehen immer – Content, der zieht

Der aktuelle benutzerfreun.de-Newsletter zeigt mal wieder: Persönliche Geschichten sind Spitzen-Content im Web. In dem Text habe ich meine persönliche Geschichte darüber erzählt, welche Probleme ich beim Buchen meiner letzten Reise hatte – ergänzt um Hinweise, wie man selbst als Konzepter oder Site-Betreiber solche Probleme vermeidet. Der Aufwand für solche Beiträge ist …

> weiterlesenPersönliche Geschichten gehen immer – Content, der zieht

Video-Marketing zur Suchmaschinenoptimierung

Wer Suchmaschinenoptimierung anbietet, hat es schwer. Auf diesem Feld konkurriert man mit hochkarätigen Experten, die genau wissen, wie man derzeit am besten auf die vordersten Plätze bei Google und Co kommt. Man muss sich dann also schon etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um wahrgenommen zu werden. Genau das haben die …

> weiterlesenVideo-Marketing zur Suchmaschinenoptimierung

E-Books umsonst – Geschenk & Geschäftsmodell

Wer gern liest, der sollte einen Blick auf Noisetrade Books werfen. Und wer sich für Marketing interessiert, der auch. Die Plattform ist vor ein paar Tagen gestartet und bereits finden sich virtuelle Stapel von interessanten Büchern. Romane von Cory Doctorow und Clemens Meyer, Fachbücher über Web-Themen von Guy Kawasaki und …

> weiterlesenE-Books umsonst – Geschenk & Geschäftsmodell

Newsletter 05/2013 – Der Journalismus verschwindet

Die Binsenweisheit Content Is King ist mittlerweile fast so häufig zu hören wie Benutzerfreundlichkeit ist im Web das Wichtigste. Und ebenso ist dieser Spruch oft nur ein Lippenbekenntnis. Doch einige große Marken haben in letzter Zeit mehr und mehr hochwertigen Content produziert, der mit klassischem Marketing nichts mehr zu tun …

> weiterlesenNewsletter 05/2013 – Der Journalismus verschwindet

Praxisbeispiel Video-Marketing: HUK-Coburg

Die Versicherung HUK-Coburg ist seit 3.6.2006 auf Youtube, das klingt fast nach Vorreiter. Und auf jeder Seite ihres Webauftritts ist unten ein sehr auffälliger Link zu ihrem Youtube-Kanal mit Logo. So weit, so gut. Leider ist alles Weitere nichts, woran Sie sich ein Beispiel nehmen sollten: Im HUK-Coburg-Youtube-Kanal sind ganze …

> weiterlesenPraxisbeispiel Video-Marketing: HUK-Coburg

Ohne Inhalt ist alles nichts – Gastpost zu Content Marketing

Erinnern Sie sich an die Rezension des Buchs Blog Boosting? Ein Tipp in dem Buch war, dass es nie schadet, andere Blogger anzuschreiben und mit ihnen zu kooperieren. Gastposts zum Beispiel bringen dem einen Blog wertvolle Inhalte, dem anderen neue Leser. Gesagt, getan: Ich habe den Autor Michael Firnkes angeschrieben …

> weiterlesenOhne Inhalt ist alles nichts – Gastpost zu Content Marketing

Newsletter 10/2012 – Mehr Besucher mit Content Marketing

Content Marketing, der Begriff klingt für manche vielleicht nicht schön. Und doch ist es das, was auf fast allen Websites passiert. Content Marketing ist steinalt, nur der Begriff wird erst seit ein paar Jahren verwendet. Er bezeichnet das Marketing mit Hilfe von Inhalten. Im Gegensatz zu dem, was man gemeinhin …

> weiterlesenNewsletter 10/2012 – Mehr Besucher mit Content Marketing