Loading
Loading

Schlagwort: SEO

Google bestraft alte Websites

Heute Nacht hat Google an viele Website-Betreiber eine Warn-Mail verschickt. Ab Oktober sind nicht ganz aktuelle Sites noch ein bisschen mehr im Nachteil: Der Google-Browser Chrome wird ab in sechs Wochen eine Warnung anzeigen, wenn eine Site nicht über eine gesicherte Verbindung aufgerufen wird. Schon seit 2014 fließt es als (sehr schwacher) negativer Faktor in das Google-Ranking mit ein, wenn eine Site nur über http und nicht über https erreichbar ist. Diese Anzeige ist deutlich schlimmer als der Abschlag bei der Wertung der Site. Denn technisch weniger versierte Nutzer werden hier ein ungutes Gefühl bekommen    weiterlesen

Content Inventory – Gepflegte Sites sind erfolgreicher – Newsletter 4/2016

Wissen Sie, wie es Ihrer Website geht? Wenn Sie auch nur kurz zögern bei der Antwort, dann ist es Zeit für einen Frühjahrsputz. So wie sich auch in der ordentlichsten Wohnung mit der Zeit unvermeidlich Staub ansammelt, so braucht jede Site regelmäßig Pflege. Und wie Putzen den meisten keinen Spaß macht, so ist auch Site-Pflege nichts, was man unbedingt gern macht. Aber es lohnt sich! Bei der Website noch mehr als bei der Wohnung. Bei der Site zeigen sich neben dem eigenen guten Gefühl schnell weitere positive Folgen: Suchmaschinen indexieren alle Ihre Seiten, wenn sie    weiterlesen

Rankingfaktoren für Google

Wie Google genau zu seinen Ergebnissen kommt, ist das große Geheimnis. Und doch will jeder Site-Betreiber wissen, was er tun muss, um auf den Trefferlisten möglichst weit vorn zu landen. Dazu habe ich schon mehrfach meine gelassene Suchmaschinenstrategie empfohlen. Aber wo lohnt sich die Mühe am meisten? Welche Probleme sollte ich als erste angehen? Welche Rankingfaktoren zählen am meisten? Ein paar Hinweise dazu gibt Rand Fishkin bei MOZ, einer Firma, die Software zum Suchmaschinenmarketing anbietet. Er hat 128 Suchmaschinen-Experten befragt, welche Faktoren sie für die wichtigsten halten. Seine Ergebnisse: Faktor Gewichtung Domain (verweisende Links, PageRank    weiterlesen

Google Ranking in Gefahr? Keine Panik.

In einer Woche, am 21.4.2015, wird sich einiges tun beim Google-Ranking vieler Sites. Die Trefferlisten der wichtigsten Suchmaschine werden ab diesem Datum anders aussehen als zuvor. Einige Sites werden verlieren. Die gute Nachricht dabei: Für die Nutzer wird es besser. Die gute Nachricht für uns Website-Betreiber: Wer seine Hausaufgaben gemacht hat, kann nur profitieren. Wir gewinnen also vielleicht sogar eine bessere Position im Ranking von Google. Was plant Google? Google versucht, seine Treffer so zu sortieren, wie wir Menschen es tun würden. Daher funktioniert die Gelassene Suchmaschinenstrategie. Und daher zeigt Google schon seit längerem in    weiterlesen

Gelassene Suchmaschinenstrategie gewinnt – Newsletter 2/2015

Suchmaschinenoptimierung ist ein Thema, das nur wenige begeistert. Und doch muss sich jeder, der eine Website betreibt, damit auseinandersetzen. Dazu ist es unerlässlich zu wissen, wie Menschen wirklich suchen. Zu genau diesem Thema habe ich letzte Woche einige Erkenntnisse gewonnen, die ich hier mit Ihnen teilen möchte. Für ein Kundenprojekt habe ich 10 Testpersonen ins Usability-Labor eingeladen und ihnen verschiedene Recherchenaufgaben gestellt. Diese waren anders als meist bei Usability-Tests: Es waren offene Recherchenaufgaben, das heißt, die Testpersonen hatten von mir keine Vorgabe, welche Website sie benutzen sollen. Normalerweise testet man eine bestimmte Site, weil man    weiterlesen

Perfekte Überschriften für SEO und Leser – Newsletter 4/2014

Die Überschrift entscheidet über das Wohl und Wehe jeder ihrer Seiten und Beiträge. Ist die Überschrift schlecht, wird der Text nicht gelesen. Und: Suchmaschinen bestrafen schlechte Überschriften. Dementsprechend viel Mühe sollten Sie sich mit jeder einzelnen Überschrift geben. Was ist eine Überschrift? Die Frage, was eine Überschrift ist, ist nicht so abwegig, wie Sie vielleicht zunächst denken. Für den Leser ist die Überschrift das, was ganz oben über Ihrem Text steht und auffälliger formatiert ist als der Rest. Und dann gibt es noch die Zwischenüberschriften – einzelne Absätze im Text, die wiederum auffälliger formatiert sind als    weiterlesen

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on