Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

Video-Marketing zur Suchmaschinenoptimierung

Wer Suchmaschinenoptimierung anbietet, hat es schwer. Auf diesem Feld konkurriert man mit hochkarätigen Experten, die genau wissen, wie man derzeit am besten auf die vordersten Plätze bei Google und Co kommt. Man muss sich dann also schon etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um wahrgenommen zu werden.

Genau das haben die Leute von Moz getan. Sie verkaufen eine Analytics Software, um sein Suchmaschinen-Ranking zu verbessern. Das Produkt kenne ich nicht, aber die Website ist ein Beispiel, wie man es machen sollte: Nett anzusehen, übersichtlich, benutzerfreundlich, hervorragend geschrieben und voll mit hervorragendem Content.
So geht Content Marketing.

Besonders gut gefällt mir das Video-Marketing. Jeden Freitag bringen sie ein neues Video zum Thema SEO heraus. Warum sind diese Videos so gut?

Formale Qualität der Videos und der Einbindung

  • Sie haben ein schickes, kurzes (!) Intro
  • Auf der Website gibt es eine Abbildung des Whiteboards zum Nachlesen
  • Ebenso ein vollständiges Transskript (für Suchmaschinen und Menschen, die zu ungeduldig sind für Video)
  • Prominenter Link zum Einbetten (dass das funktioniert, zeigt das oben eigebettete Video :-))

Formale Qualität der Videoinhalte/Präsentation

  • Alle Referenten haben einen sehr guten Vortragsstil
  • Sie sind persönlich, wirken ehrlich
  • Sie lesen nicht ab, sondern sprechen frei
  • Die Aufnahme wirkt professionell, Licht und Ton sind gut

Und schließlich, auch ganz wichtig: Die Referenten schaffen ein wir-Gefühl indem sie Fehler aufzeigen und als Erstes sagen, dass sie diese Fehler selbst diese genauso machen (z.B. The Death of Keyword Ranking Reports? oder The Best Way to Suck at Marketing)

Auch gut ist die Kontinuität: Jeden Freitag gibt es ein neues Video. Das schafft Vertrauen und sogar so etwas wie Vorfreude.

Wenn Sie also selbst Video auf Ihrer Site planen, werfen Sie einen Blick auf die Whiteboard-Fridays bei Moz: The Moz Blog

Zum Kommentar-Feld

Ich freue mich über Ihre Anmerkungen & Fragen.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on