Loading
Loading

Schlagwort: ux congress

ux congress 2016 Sketchnotes

Vom 6. bis 7. Oktober 2016 fand in Frankfurt der ux congress statt. Mein Vortrag dort hieß Wie man mehr Erfolg hat, indem man andere seine Arbeit tun lässt. Die weiteren Themen waren Personas, Customer Journey, UX of Things/Internet of Things, UX-Design, Virtual Reality, Lean & agile UX und UX und Conversion Optimierung. Alle Details auf der Site des ux congress. Hier meine Sketchnotes – die lediglich eine Idee davon vermieten, welche Themen jeweils behandelt wurden:

Mehr Erfolg, indem man andere seine Arbeit tun lässt

Unter diesem provokanten Titel habe ich am 7. Oktober in Frankfurt auf dem ux congress einen Vortrag gehalten. Hier die Kurzzusammenfassung: Agile hat Programmierern und Projektleitern großer Software-Projekte den Spaß an der Arbeit zurückgebracht. Und es gibt keinen Mangel an Vorschlägen, wie man UX und agil zusammenbringt. Doch vor allem bei mittelgroßen Web-Projekten klappt das oft überhaupt nicht. Ich stelle 7 Erkenntnisse zu solchen Projekten vor – und 7 Regeln, welche die Zusammenarbeit erleichtern. Kern dabei ist die wichtigste Eigenschaft, die wir als UX-Experten brauchen: Empathie. Die brauchen wir nicht nur für die Nutzer, sondern    weiterlesen

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on