Fotos glücklicher Menschen machen unglücklich

Konzepter-Kollege McGovern hat herausgefunden, dass Sie als Betreiber einer Website vermutlich wenig glücklich werden, wenn Sie stark auf Fotos glücklicher Menschen setzen. Das machen viele Websites, je größer deren Etat, desto mehr. Doch der Schuss kann nach hinten los gehen.

An dieser Stelle sehen Sie aus Gründen der Glaubwürdigkeit kein Foto.
An dieser Stelle sehen Sie aus Gründen der Glaubwürdigkeit kein Foto.
Anstatt Ihrer Site Persönlichkeit und Glaubwürdigkeit zu verleihen, halten Benutzer in Tests Websites mit Fotos von Menschen für weniger glaubwürdig. McGovern zitiert eine Untersuchung von Fidelity Investments. Dabei stand auf der Website neben einer Aussage zu einem Finanzprodukt bei einer Version ein Foto einer sympathischen Frau; bei der anderen Version stand kein Foto neben der Aussage. 90 Prozent der Testpersonen hielten die Aussage auf der Website für wahr, wenn sie die Version sahen, die nur Text hatte. Stand neben dem Text aber das Foto der sympathischen Frau, glaubten der Aussage nur noch 80 Prozent der Teilnehmer.

Ein einziger Test ist natürlich noch etwas wenig, trotzdem denke ich, dass er zeigt, dass man sehr vorsichtig mit Fotos von Menschen auf Websites sein muss.
Lesen Sie selbst: Are marketing images damaging your website?

2 Gedanken zu “Fotos glücklicher Menschen machen unglücklich”

  1. Dabei kommt es doch aber sicher auch darauf an, ob anonymes Stock-Material verwendet wird, was auf Grund des Hochglanzcharakters mit hoher Perfektion schnell als solches entlarvt werden kann, oder ob man z.B. auf Menschen aus dem Unternehmen setzt, die glaubwürdig mit dem Produkt oder einer Aussage identifiziert werden können. Fotos sind ja auch eine Möglichkeit, sich Inhalte besser einprägen zu können. Auf einer Klinikwebsite mit authentischen Bildern der Belegschaft merke ich mir: „In dieser Klinik herrscht eine nette Atmosphäre, hier kümmern sich gute Leute um mich.“ Oder?

    • Sehr guter Punkt. Gefühlsmäßig würde ich zustimmen. Wobei ich mich nach den Ergebnissen nicht trauen würde, das mit Sicherheit zu sagen. Sicher sein kann man sich nur, wenn man einen Test mit der konkreten Site macht.

Schreibe einen Kommentar