Bei bewährter Technik bleiben – Tod den PlugIns

Leider scheint der vorige Beitrag eine Serie begründet zu haben. Technik-Desaster können auch ohne Flash entstehen: Warum setzen Firmen zum Teufel auf komische Technik? Flipbook, was soll das sein? Warum sollte ich das anklicken? Ich habe es angeklickt, weil ich die Site von GoToMeeting eigentlich gerade empfehlen wollte als Beispiel …

> weiterlesenBei bewährter Technik bleiben – Tod den PlugIns

Newsletter 08/2012 – Turbo für Ihre Website – Ladegeschwindigkeit verbessern

Niemand wartet gern. Daher ist es ein Dienst am Nutzer, wenn Ihre Webseiten schnell laden. Und auch die Suchmaschinen bewerten Seiten besser, die schneller sind. Deshalb lohnt es sich, sich ein paar Gedanken zur Ladezeit zu machen – aus Usability- wie aus SEO-Gründen. Für jeden, der nicht tief in der …

> weiterlesenNewsletter 08/2012 – Turbo für Ihre Website – Ladegeschwindigkeit verbessern

Verbessern der Ladezeit eines WordPress-Blogs

Im vorigen Beitrag habe ich beschrieben, warum die Ihre Seiten schnell laden sollten. Wer nun sein eigenes Blog beschleunigen will, der findet im Folgenden das Vorgehen, nach dem ich vorgegangen bin. Keine Sorge (oder Hoffnung?), es wird gar nicht technisch im Folgenden. Aber wer sich für die Details interessiert, der …

> weiterlesenVerbessern der Ladezeit eines WordPress-Blogs

Newsletter 08/2011 – Effizientes Marketing auf Facebook

Facebook hat über 20 Millionen Nutzer in Deutschland – 10 Millionen von ihnen nutzen Facebook jeden Tag. Und die Zahl wächst weiter rasant. Facebook ist in erster Linie ein privates Netzwerk, aber auch für viele Unternehmen gehört ein Facebook-Auftritt heute dazu. Denken Sie aber immer daran: Ein Engagement in Sozialen …

> weiterlesenNewsletter 08/2011 – Effizientes Marketing auf Facebook

WordPress Backups automatisch ablegen

Backups sind nicht nur für die lokalen Daten wichtig, sondern auch für das eigene Blog. Wie schon zuvor in einem eigenen Artikel beschrieben, nutze ich das WordPress Database Backup Plug-In. Das schickt mir einmal in der Woche ein Backup per Mail. Damit das ordentlich aufgeräumt wird, habe ich mir für …

> weiterlesenWordPress Backups automatisch ablegen

Eigener URL-Shortener: Yourls

Links zu Webseiten, insbesondere zu Blogeinträgen, sind oft sehr lang. Daher gibt es die sogenannten URL-Shortener. (Tja, wie nennt man die auf Deutsch? URL-Abkürzer? Linkkürzer? Linkabkürzungsdienste?) Statt https://www.benutzerfreun.de/konzeption/eigener-url-shortener-yourl/ kann man dann z. B. den Link http://bit.ly/fYBVE weitergeben. Bei E-Mails bewahrt das vor nicht klickbaren Links durch Zeilenumbrüche. Vor allem spart …

> weiterlesenEigener URL-Shortener: Yourls

Der Kampf mit MailPress

Mancher von den Newsletter-Empfängern wird es gemerkt haben: Ich habe Anfang der Woche mit MailPress gekämpft (MailPress verschickt die Newsletter aus dem WordPress-Blog). Mindestens ein Abonnent hat den Newsletter sechsmal bekommen – Entschuldigung an alle, die davon betroffen waren! Ich denke (und hoffe), es war aber nur ein Einzelfall. Im …

> weiterlesenDer Kampf mit MailPress