Kategorie-Archiv: Software

Adobe Experience Design CC – Alternative zu Axure?

Wer Websites testen will, bevor sie gestaltet und/oder programmiert sind, der nutzt zur Zeit im professionellen Umfeld oft Axure. Etliche Kollegen setzten das Programm auch ein, um ihre Wireframes zu erstellen. Jetzt hat Axure neue Konkurrenz: Adobe Experience Design CC, kurz XD. XD könnte sich kaum stärker von Axure unterscheiden. Axure ist mächtig, voller Funktionen und insbesondere […]

Flash verschwindet – Adobe Animate CC kommt

Mit dem Programm Flash verbindet mich eine Hassliebe. Vor Jahren habe ich dazu mal ein Buch geschrieben, ich mochte das Programm. Doch das gab sich langsam, als Flash im Web mehr und mehr eingesetzt wurde, um Animationen einzubinden, die Nutzer nerven. Flash diente vor allem zur Selbstdarstellung von Sitzbetreiber und/oder Designer und/oder Programmierer. Nicht selten […]

FreeMind – kostenloses Mindmap-Programm

Mindmaps am Computer fühlen sich für mich persönlich oft nicht richtig an – ich habe meist das Gefühl, Mindmaps muss man mit Stift und Papier zeichnen, damit sie wirklich funktionieren. Aber für die halbstrukturierte Ideensammlung sind sie manchmal dennoch gut geeignet. Und manche zeichnen generell immer gern am Computer. Dafür bietet sich das Open-souce-Programm FreeMind […]

LanguageTool – gute Rechtschreibprüfung für OpenOffice

Für OpenOffice gibt es schon länger keine Duden-Rechtschreibprüfung mehr (wird nur noch für Word angeboten). Die Standard-Prüfung liefert keine besonders gute Ergebnisse. Deutlich besser ist das kostenlose LanguageTool. Das gibt es als Erweiterung zum Nachinstallieren. Ich war neulich ganz beeindruckt – bei einem Text von mir hat die Software eine Wortwiederholung aufgespürt, die gar nicht […]

Diagramme zeichnen mit der App Paper

Wer Diagramme oder Sitemaps zeichnet und die App Paper nicht kennt, der sollte sie sich unbedingt einmal ansehen, denn sie ist dank neuer Funktionen noch interessanter geworden. Auch Wireframes oder Skizzen lassen sich damit gut anfertigen – ich persönlich nutze Paper vor allem für Zeichnungen, die weniger formell sind als Diagramme und Wireframes. . Aber […]