Kategorie-Archiv: Software

Diagramme noch schöner zeichnen mit OmniGraffle

Meine Lieblings-Diagramm-Software OmniGraffle gibt es in einer neuen Version. Sie bietet vor allem eine überarbeitete Benutzeroberfläche – die Screenshots und Videos sehen sehr gut aus. Die Bedienelemente der Vorversion wirken tatsächlich seit einiger Zeit nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit, daher freue ich mich über die neue Version. 50 Dollar sind fürs Update […]

OmniFocus – viel Arbeit mit der Arbeit

Wie man seine Arbeit in den Griff bekommt, das ist Thema unzähliger Bücher, Blogs und Seminare. Nicht selten trifft man Menschen, die sind völlig überzeugt von einer Methode, einem Web-Dienst oder einer Software. Fragt man ein paar Monate später, haben sie sich davon abgekehrt und sind völlig überzeugt von etwas Neuem. Mein persönliches Fazit: Gerade […]

Animierte Präsentationen erstellen – Prezi & Co

Präsentationen mit dem kostenlosen online-Tool Prezi waren eine Zeitlang auf Konferenzen der letzte Schrei. Wer das nicht gesehen hat, sollte sich mal ein paar Beispiele ansehen – die Animationen, wie die “Folien” ineinander übergehen, sind schon schön. Statt einem einfachen Wischen fährt die Kamera sozusagen auf einem großen Poster hin und her. Es gibt inzwischen […]

Adobe weiter auf dem Weg weg von Flash

Der Hersteller des Programms Flash, Adobe, hat einige Programme vorgestellt, die zeigen, dass das Unternehmen voll auf HTML5 setzt: Unter dem Namen Edge Tools & Services sind unter anderem die Programme Animate, Brackets und Shadow zusammengefasst. Bei heise finden Sie eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Fakten, bei Adobe können Sie die Programme ausprobieren (Download ging bei mir nicht […]

Zeiterfassung für Selbstständige

Wer als Selbstständiger arbeitet, der muss oft Rechnungen für die Stunden stellen, die er an einem Projekt gearbeitet hat. Und diese Zeit zu erfassen ist eines der Probleme, das noch nicht zufriedenstellend gelöst sind. Es gibt eigentlich nur Lösungen dafür, die andere Nachteile haben als andere. Nachdem ich nun drei Jahre mit einem selbstgestrickten Excel-Formular […]