FreeMind – kostenloses Mindmap-Programm

Screenshot FreeMind
Modern sieht FreeMind nicht aus, es funktioniert aber gut.

Mindmaps am Computer fühlen sich für mich persönlich oft nicht richtig an – ich habe meist das Gefühl, Mindmaps muss man mit Stift und Papier zeichnen, damit sie wirklich funktionieren.

Aber für die halbstrukturierte Ideensammlung sind sie manchmal dennoch gut geeignet. Und manche zeichnen generell immer gern am Computer.

Dafür bietet sich das Open-souce-Programm FreeMind an. Die Nutzeroberfläche ist weder besonders schön, noch wirkt sie modern. Aber sie ist leicht verständlich und bietet, was man braucht.

Und wer gern nur mit der Tastatur arbeitet, wird damit auch schnell glücklich.

Infos & kostenloser Download für Windows, Mac und Linux auf der Website von FreeMind.
Programm-Alternativen sind: Evernote, OneNote (beide kostenlos), Notizen auf dem Mac (Teil des Betriebsystems) oder Scrivener.

1 Gedanke zu “FreeMind – kostenloses Mindmap-Programm”

Schreibe einen Kommentar