Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

Leichte Sprache & Einfache Sprache – verständliche Texte für Legastheniker & funktionale Analphabeten

Simulation Text für Legastheniker
So ungefähr fühlt es sich für Legastheniker an, normale Texte zu entziffern – einfach mühsam.
Damit die Besucher Ihrer Site Sie verstehen, brauchen Sie gute Texte. Für gute Texte habe ich schon öfter Tipps gegeben. Doch die zu berücksichtigen reicht nicht, wenn Sie möchten, dass auch Menschen mit Problemen beim Lesen mit Ihrem Text klarkommen.

Und das sind immerhin 7,5 Millionen Menschen in Deutschland. Viele von ihnen haben Schreiben und Lesen gelernt, das aber aber wieder verlernt. Man spricht von funktionalen Analphabeten. Auch Legastheniker haben Probleme, geschriebene Texte zu entziffern.

Um solchen Menschen zu helfen, gibt es die zwei klar definierten Sprachvarianten Einfache Sprache und Leichte Sprache. Für beide gibt es klare Regeln und wenn zumindest die für Einfache Sprache sollte man kennen. So weiß man zumindest, wie man für alle verständlich schreibt.

Mehr Details in meinem aktuellen Beitrag im Usabilityblog: Verstehen Ihre Nutzer Sie? – Leichte Sprache für barrierearme Sites

Zum Kommentar-Feld

Ich freue mich über Ihre Anmerkungen & Fragen.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on