Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

Flash verschwindet – Adobe Animate CC kommt

Mit dem Programm Flash verbindet mich eine Hassliebe. Vor Jahren habe ich dazu mal ein Buch geschrieben, ich mochte das Programm. Doch das gab sich langsam, als Flash im Web mehr und mehr eingesetzt wurde, um Animationen einzubinden, die Nutzer nerven. Flash diente vor allem zur Selbstdarstellung von Sitzbetreiber und/oder Designer und/oder Programmierer. Nicht selten habe ich hier im Blog über Flash geschimpft.

Flash wurde langsam obsolet mit HTML5, weil man die nervigen Animationen nun auch ohne ein eigenes PlugIn realisieren kann.

Jetzt hat Adobe seinem Programm Flash den Stecker herausgezogen – um es als Adobe Animate CC neu zu starten.

Die Nutzeroberfläche sieht wohl noch ziemlich aus wie Flash, aber das Wichtigste: Man kann das Ergebnis außer im Flash-Format als HTML-Canvas abspeichern.

Bin gespannt, ob das Programm ankommt – oder ob es Adobe nach kurzer Zeit ganz sterben lässt (wie es das gerade mit Edge getan hat).

Wer mehr wissen will:

Infos bei Adobe

Lesenswerte Kurzbesprechung von Animate bei Dr. Web

Adobe Animate CC

Zum Kommentar-Feld

Ich freue mich über Ihre Anmerkungen & Fragen.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on