Loading
Loading

Schlagwort: Umsetzung

Jeder Usability-Test hilft

Steve Krug predigt es schon seit bald 10 Jahren: Auch der kürzeste Usability-Test mit ganz wenigen Teilnehmern ist besser als gar keiner. Oft kann ein solcher eine Site sogar deutlich verbessern. Dass auch Jakob Nielsen in diese Kerbe schlägt, ist mir neu. Nichts gegen Nielsen (würde ich nie wagen…), er steht nun mal für grundsolide, statistisch abgesicherte Tests. Ich kann nur voll zustimmen, wenn Nielsen schreibt: Selbst die allerkleinste Menge empirscher Fakten (z. B. aus einem Test mit nur 2 Nutzern) vergrößert die Wahrscheinlichkeit deutlich, die richtigen Entscheidungen bei der Gestaltung der Nutzeroberfläche zu treffen.    weiterlesen

Videocodecs – ungeliebtes Detail bei Onlinevideo

Hier nur noch kurz der Hinweis für alle, die den Newsletter nicht bekommen: Im Schwesterblog der Content Crew habe ich ein paar Hintergründe für alle zusammengetragen, die sich mit der Frage herumschlagen (müssen), welcher Codec und welches Videoformat sie für ihre Webvideos nehmen sollen. Blogeintrag Videocodecs – ungeliebtes Detail bei Onlinevideo

Die 65 nervigsten Dinge im Web

Die hier verlinkte Liste sollte man sich immer mal wieder ansehen – einige dieser Unarten hat wohl jede Site, die man erstellt. Der Artikel „The 65 Most Annoying things about the Web Today“ bei UxByDesign

Tipps für Typografie im Web

Im Oktober-Newsletter ging es ausführlich ums Thema Typografie und darum, wie man Schriftarten auf HTML-Seiten einsetzt. Dazu gibt es nun im sehr empfehlenswerten Blog A List apart einen Artikel von Tim Brown, in dem er allen Hilfestellung gibt, wie sie in Zukunft sicherstellen, dass die Webseiten mit der gewählten Schrift gut aussehen – und lesbar bleiben Der Artikel bei „A List Apart“: Real Web Type in Real Web Context.

Newsletter 11/2009 – Buchtipp: Texten für das Internet

Text ist der wichtigste Teil jeder Website. Und da mir Text besonders am Herzen liegt, musste ich wieder zugreifen und meine Bibliothek von Web-Büchern um diesen Titel ergänzen: „Texten für das Internet. Ein Ratgeber für den erfolgreichen Web-Auftritt“. Das Taschenbuch von Ulrike Grafberger und Thomas Hörner ist 215 Seiten dick. Es ist im Mai 2009 bei dtv erschienen und kostet 14,90 Euro. Für wen schreibt man? Der Ratgeber spricht alle an, die mit ihrer Website ein besseres Image, mehr Besucher oder höhere Verkäufe erreichen wollen – also praktisch alle Website-Betreiber. Dabei bleiben die Autoren immer eng    weiterlesen

Tipps für bessere Formulare

Allein wegen des Titels muss ich diesen Blogpost verlinken: Die 10 Gebote für weniger schlimme Formulare („The 10 Commandents for Designing Less Evil Forms“). Die Liste erscheint sehr kurz – aber wenn nur jeder zweite HTML-Coder sie berücksichtigen würde, dann wäre das Web ein besserer Ort. Der kurze (englische) Artikel bei UXbyDesign

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on