Newsletter 02/2004 – Weiterentwicklung des Web – und des Buchs „Website-Konzeption“

Das Web ist im Alltag angekommen. Wie der amerikanische Webdesigner Jeffrey Veen schreibt: „The web is post-cool now.“ Die Zeit, in der alle einfach nur dabei sein und mit Show-Effekten beeindrucken wollten, ist vorbei. Nur wer die Erwartungen der Benutzer erkennt, ihre Bedürfnisse erfüllen hilft und mit ihnen in Kontakt …

> weiterlesenNewsletter 02/2004 – Weiterentwicklung des Web – und des Buchs „Website-Konzeption“

Newsletter 02/2003 – Sitemaps in der Konzeption

Das übliche Hilfsmittel zur Strukturierung einer Website bei der Konzeption ist die Sitemap – auch Flussdiagram, Flowchart, Struktogramm oder Ablaufdiagramm genannt. Manche sprechen sogar nicht ganz richtig von Storyboard. (Der Begriff Storyboard kommt aus dem Trickfilm-Bereich, wo er eine Sammlung von Skizzen aller Szenen bezeichnet. Ein Storyboard im Multimedia-Bereich ist …

> weiterlesenNewsletter 02/2003 – Sitemaps in der Konzeption