Loading
Loading

Kategorie: Marketing & PR

Video-Marketing zur Suchmaschinenoptimierung

Wer Suchmaschinenoptimierung anbietet, hat es schwer. Auf diesem Feld konkurriert man mit hochkarätigen Experten, die genau wissen, wie man derzeit am besten auf die vordersten Plätze bei Google und Co kommt. Man muss sich dann also schon etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um wahrgenommen zu werden. Genau das haben die Leute von Moz getan. Sie verkaufen eine Analytics Software, um sein Suchmaschinen-Ranking zu verbessern. Das Produkt kenne ich nicht, aber die Website ist ein Beispiel, wie man es machen sollte: Nett anzusehen, übersichtlich, benutzerfreundlich, hervorragend geschrieben und voll mit hervorragendem Content. So geht Content Marketing.    weiterlesen

Auffallen in der Trefferliste mit Autorenfotos dank Author-Markup

Je mehr Ihre Seiten in den Trefferlisten von Google auffallen, desto eher werden sie angeklickt. Daher sollten Sie dafür sorgen, dass Google ein kleines Fotos der Autoren der Beiträge anzeigt. Das erreichen Sie, indem Sie für jeden Autor eine Google-Profilseite anlegen und auf Ihren Seiten einen Link zu diesem Profil setzen. Bei Google Plus legen Sie Ihre Autorenseite hier an: Google Plus Dann braucht man auf jeder Seite, die in den Trefferlisten erscheinen soll, noch einen Link auf das jeweilige Autorenprofil nach dem Muster: <a href=“https://plus.google.com/Autoren-ID-von-Anton“ rel=“author“>Anton Autor</a> Diesen Link können Sie global in eine    weiterlesen

Google+ für Unternehmens-PR

Google Plus – da war doch was. Während die einen den Facebook-Killer aus dem Hause Google belächeln, nutzen ihn andere gern und mit viel Erfolg. Für mich selbst funktioniert dieses Soziale Netzwerk nicht richtig – obwohl die benutzerfreunde-Seite deutlich mehr passive Google-Plusser hat als die Facebook-Seite Fans, rufe ich bei Google+ eher in den leeren Wald: Auf Posts kommt sehr selten Feedback. Aber das ist nicht bei allen so: Die Versicherung R+V hat eine Google+-Kampagne entwickelt, die so gut war, dass sie sogar von Google international als Beispiel angeführt wird. Die Kampagne ist nicht ganz    weiterlesen

Virale Videos entstehen nicht, sie werden gemacht

Noch ein Nachtrag zum Thema Geld verdienen mit Video (siehe Geld verdienen mit Video auf Youtube und Geld verdienen mit Videos auf Vimeo): Wer immer noch glauben möchte, virale Videos entstünden zufällig, der sollte sich einmal die Chronologie des Harlem Shake zu Gemüte führen. Das Social Media Watchblog zeigt sehr überzeugend, wie ein Trend entsteht – beziehungsweise gemacht wird. Und wer daran wirklich Geld verdient. Die Analyse: Du hast den Harlem Shake nicht viral gemacht – Unternehmen waren es Einige Harlem Shake-Versionen zusammen in einem Video:

Aufmerksamkeit durch Kuratieren schaffen

Nicht nur mit eigenen Videos bekommen Sie Aufmerksamkeit. Auch wenn Sie kein einziges eigenes Video haben, können Sie das Filmportal nutzen. Das Stichwort dazu: kuratieren. Videos kuratieren: Einführungen Unter „kuratieren“ versteht man das Sichten, Einordnen und Pflegen von Sammlungen. Der Begriff kommt aus dem Museumsbereich, wird aber heute auch für alle eingesetzt, die im Web fremde Inhalte sammeln und kommentieren. Sie können genau das auf Youtube tun: Neben den Playlists und den Kommentaren können Sie dazu verschiedene weitere Funktionen nutzen (und natürlich auch eigene Videos). Ihrer Playlist können Sie damit also zum Beispiel einen Titel    weiterlesen

Marketing mit Youtube

Um Video ging es im letzten Newsletter (Newsletter 03/2013 – Video ist das neue Foto) und auch schon vor einiger Zeit (Newsletter 12/2009 – Reichweite mit Video vergrößern). Wer Video produziert, der tut auch gut daran, dieses auf Youtube hochzuladen – damit vergrößert sich die Reichweite enorm. Der eigene Youtube-Kanal Der erste Schritt ist ein eigener Kanal bei Youtube. Vielleicht haben Sie sogar schon einen, ohne es zu wissen. Wenn Sie sich für irgendeinen Google-Dienst registriert haben, ist die Wahrscheinlichkeit hoch. Gehen Sie am besten auf www.youtube.com/account, um es herauszufinden. Als Youtube-Nutzer bekommen Sie automatisch    weiterlesen

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on