Wie die New York Times auf den Blog kam

Die Reporterin der New York Times (NYT) Jennifer Lee beschreibt ausführlich, wie die frühen Tage der Blogs der altehrwürdigen Medieninstitution NYT aussahen. Sie beschreibt die Widerstände von Kollegen und Chefs und den langsamen aber unaufhaltsamen Erfolg der Zeitung online. Lesenswert für alle, die sich für Mediengeschichte und Printmedien interessieren. How …

> weiterlesenWie die New York Times auf den Blog kam

Newsletter 06/2011 – Internetrecht – Webimpressum, Urheberrecht, Datenschutz, Abmahnungen

Wir deutschen Jura-Laien (mich eingeschlossen), erwarten von Juristen oft, von ihnen einen Freibrief zu bekommen, dass alles rechtlich OK ist, was wir tun. Wir hätten am liebsten eine Checkliste, deren Punkte wir abarbeiten können, um sicher zu sein, dass wir niemals verklagt, abgemahnt oder auch nur mit einem Ordnungsgeld belegt …

> weiterlesenNewsletter 06/2011 – Internetrecht – Webimpressum, Urheberrecht, Datenschutz, Abmahnungen

Nur tote Technologie ist gute Technologie

RSS ist tot. Blogs sind tot. Das Web ist tot. Das schreibt jedenfalls der Web-Marketing-Experte und Autor Seth Godin. Und er freut sich darüber. Er meint damit, dass diese Technologien nicht mehr brandneu oder „das nächste große Ding“ sind. Damit kann man sie endlich in Ruhe sinnvoll einsetzen. Er schreibt …

> weiterlesenNur tote Technologie ist gute Technologie