Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

Facebook-Seiten: Neuer Button, wenig Nutzen

Wer eine Facebook-Unternehmens-Seite betreibt, der musste bisher einen Riesenaufwand treiben, um Nutzer z.B. einen Newsletter abonnieren zu lassen. Das ist jetzt kinderleicht – und leider doch wenig nützlich.

Button "Registrieren" auf Facebook
Der Button „Registrieren“ ist neu. Unauffällig und schlicht.

Mit ein paar Klicks kann man jetzt einen Call-to-Action-Button direkt im Seitenkopf erstellen, der zu einer beliebigen Website führt. Früher musste man eine Facebook-App zu diesem Zweck anlegen – was so komplex ist, dass ich es zweimal versucht habe und zweimal aufgegeben habe.

Mit der neuen Funktion kann man Nutzer per Buttonklick zu folgenden Inhalten schicken:

  • Jetzt buchen
  • Kontaktiere uns
  • App nutzen
  • Spielen
  • Jetzt einkaufen
  • Registrieren
  • Video abspielen

Der entscheidende Haken: Die Buttons können genau diese Namen annehmen, keine anderen.

Besonders unglücklich bin ich mit dem „Registrieren“. Das heißt im englischen Facebook „Email Sign Up“ und macht also klar, dass man hier einen Newsletter abonniert. Aber im Deutschen? Was soll „registrieren“ sein? Da kann sich niemand etwas darunter vorstellen.

Ich hoffe, Facebook bessert hier schnell nach. Ich bin gespannt, ob sie jemand bei Benutzerfreun.de über diesen Button via Facebook zum Newsletter anmeldet – es würde mich wundern.

So sieht der Button in Aktion aus: benutzerfreun.de bei Facebook

Zum Kommentar-Feld
Reaktion(en) (3)
Thorsten Wilhelm • vor4 Jahren

Sehe ich genauso. Hoffe auch auf Nachbesserung, bin zuversichtlich dass das gesehen wird. Was ich mich frage ist, wie gelingt es mehr Nutzer auf die Pages zu führen, hat Facebook hier auch neue Ansätze "in der Pipeline"?

antworten
Martin • vor4 Jahren

Wo finde ich denn diesen Button zum einbinden?

antworten
Jens Jacobsen • vor4 Jahren

Sehr gut erklärt ist das hier:

antworten

Ich freue mich über Ihre Anmerkungen & Fragen.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on