Tipps für bessere Umfragen

Der Wille, mehr von seinen Nutzern/Kunden wissen zu wollen, ist unbedingt unterstützenswert. Und doch breche ich nicht in Begeisterung aus, wenn jemand dann ruft: „Machen wir eine Online-Umfrage!“

Umfragen sind alltäglich, und sie gehören zu den Sachen, von denen die Meisten glauben, da sei nicht viel dabei. Und doch ist die Qualität der Antworten oft mau und die Zahl der Teilnehmer gering. Das muss nicht sein – ein paar ganz einfache Tipps helfen, die eigenen Umfragen deutlich besser zu machen.

Die wichtigsten Tipps hier in einem Video erklärt, das keine 3 Minuten dauert:

Darum, wie Sie auch aus dem Home Office mehr über Ihre Nutzer erfahren können (auch ohne Online-Befragungen), geht es auch im aktuellen Newsletter: Nutzerforschung im Home Office – Newsletter 4/2020

Schreibe einen Kommentar