Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

Vorschaubild Branded in Memory

Logo, Marke & Erinnerung bei den Kunden

Teilweise ganz schön daneben – so sahen die Logos bekannter Marken in meiner Erinnerung aus.

Bei „Brand“ oder „Marke“ denken wir meist zunächst an das Logo von Unternehmen. Und natürlich spielt das eine große Rolle, vor allem bei global agierenden Firmen wie Apple, Mac Donald’s oder Starbucks.

Höchst interessant ist daher, wie gut sich diese Logos im Gedächtnis der Menschen eingebrannt haben. Machen Sie es wie ich und testen Sie selbst. Nehmen Sie sich ein paar Buntstifte und zeichnen Sie aus dem Gedächtnis die Logos von:

  • 7 Eleven
  • adidas
  • Apple
  • Burger King
  • Dominos
  • FootLocker
  • Ikea
  • McDonalds
  • Starbucks
  • Target
  • Walmart

Erst dann sehen Sie sich an, wie andere abgeschnitten haben: Branded in Memory

Selbst wenn Sie nicht selbst zum Stift greifen: Ein Besuch der Site lohnt auf jeden Fall, die Auswertung ist wirklich sehr gut gemacht. Und Sie lernen auch einiges über Wahrnehmungspsychologie: Wie gut bleiben die verschiedenen Aspekte im Gedächtnis? Die Farben? Die Anordnung? Die geometrischen Formen?

Logos Apple aus dem Gedächtnis gezeichnet
So unterschiedlich korrekt war die Erinnerung der Probanden an das Apple-Logo.
Zum Kommentar-Feld

Ich freue mich über Ihre Anmerkungen & Fragen.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on