Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

Vorschaubild Aesthetic-Usability Effect

Der ‚aesthetic usability effect‘

Und noch ein Nachtrag zum Newsletter Schöne Sites verkaufen besser – Newsletter 5/2018: Was tut man, wenn die Nutzer beim Usabilitytest „schöne“ Sites mit schlechter Usability loben? Wenn sie sich abkämpfen mit einer Site, die viele Probleme haben und dann im Abschlussinterview sagen, die Site hätte so schöne Farben und tolle Fotos?

Im Englischen spricht man hier vom Aesthetic Usability Effect – die schöne Gestaltung lässt die Nutzer hinwegsehen über die Probleme. Das ist einerseits natürlich positiv für uns als Site-Betreiber. Wir wollen aber auch bei schönen Sites dafür sorgen, dass wir die Usability-Probleme auf diesen finden (und beseitigen).

Tipps für solche Fälle von Praktikern für Praktiker bei der Nielsen Norman Group: The Aesthetic-Usability Effect

Zum Kommentar-Feld

Ich freue mich über Ihre Anmerkungen & Fragen.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on