Google Ranking in Gefahr? Keine Panik.

In einer Woche, am 21.4.2015, wird sich einiges tun beim Google-Ranking vieler Sites. Die Trefferlisten der wichtigsten Suchmaschine werden ab diesem Datum anders aussehen als zuvor. Einige Sites werden verlieren. Die gute Nachricht dabei: Für die Nutzer wird es besser. Die gute Nachricht für uns Website-Betreiber: Wer seine Hausaufgaben gemacht …

> weiterlesenGoogle Ranking in Gefahr? Keine Panik.

Änderungen in Word-Dokumenten verfolgen ohne Word

Wer kennt das nicht: Man schickt ein Dokument zu Kunden oder Kollegen und dieses kommt mit einer Menge Korrekturen zurück – und niemand hat sich die Mühe gemacht, diese zu dokumentieren. Handelt es sich um ein Feinkonzept, das schon in der Umsetzung ist, dann müssen Sie die Änderungen heraussuchen und …

> weiterlesenÄnderungen in Word-Dokumenten verfolgen ohne Word

Ist mein Blog sicher?

Wer ein eigenes Blog betreibt oder ein Content-Management-System (CMS) nutzt, der muss sich noch mehr Gedanken machen als die üblichen zu sicheren Passwörtern. Gefürchtet ist die Mail von Site-Besuchern, dass sie beim Googeln die Meldung bekommen haben, das eigene Blog enthalte Schadcode und würde daher nicht angezeigt. Daher sollte man …

> weiterlesenIst mein Blog sicher?

Einfacher zu sicheren Passwörtern

Das Thema Passwörter ist emotional besetzt: Die einen hassen Passwörter, weil sie gegängelt werden, hoch komplexe Passwörter zu vergeben. Die anderen verachten alle, die den Nutzern das Leben leichter machen wollen, indem sie die Passwortregeln weniger streng machen. Dabei zeigt sich, dass zu strenge Regeln zu weniger Sicherheit führen: Die …

> weiterlesenEinfacher zu sicheren Passwörtern

Kostenloser Code-Editor Brackets im Test

Wer HTML und CSS schreibt, für den gibt es etliche schöne Editoren. Einen Blick wert ist auf jeden Fall Brackets, ein kostenloser Editor von Adobe (die Beta-Version hatte ich vor eineinhalb Jahren kurz vorgestellt). Was Brackets kann und für wen er sich eignet, das hat Lukas White hier gut erklärt: …

> weiterlesenKostenloser Code-Editor Brackets im Test

Die Zukunft des HTML-Schreibens: Malen

Es war einmal eine Zeit, da gab es ein Programm namens FrontPage. Es war ausgezogen, das Leben von allen besser zu machen, die Webseiten erstellen mussten. Aber leider war der Held zu schwach. Das Resultat war Code, der vollkommen überladen, fehleranfällig und praktisch unmöglich zu verändern war. Und das tapfere …

> weiterlesenDie Zukunft des HTML-Schreibens: Malen

Google wird immer besser – und keiner merkt es

Letztes Wochenende wollte ich in ein Lokal gehen, von dem ich nicht wusste, ob es offen hat. Ich bemühte Google. Dass es auf Platz ein der Trefferliste erschien, obwohl ich es falsch geschrieben hatte, überraschte mich nicht. Auch nicht, dass es auf Platz zwei erschien. Und auf Platz drei. Was …

> weiterlesenGoogle wird immer besser – und keiner merkt es

Ordnung & Schönheit auf der Seite dank Gestaltungsraster

Gestaltungsraster oder Grids geben eine Struktur für Webseiten vor. Diese kann man für jedes Projekt quasi von Hand neu ziehen. Man kann aber auch Vorlagen nutzen, die einem das Leben sehr erleichtern.

Folgende Grids/Frameworks haben sich bewährt:

> weiterlesenOrdnung & Schönheit auf der Seite dank Gestaltungsraster

Schöne Schriftarten für Webseiten – Fonts

Die Zeiten, in denen jede Website entweder Times New Roman oder Verdana nutzen musste, sind schon lange vorbei. Zum einen sind inzwischen auf fast allen Geräten viele andere Schriftarten installiert. Und mit CSS können Sie angeben, welche Alternativen der Browser nutzen soll, sollte er die Schriftart Ihrer Seiten doch nicht …

> weiterlesenSchöne Schriftarten für Webseiten – Fonts