Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

Ist mein Blog sicher?

Website des BSI
Das BSI stellt Infos zur Sicherheit von CM-Systemen bereit.
Wer ein eigenes Blog betreibt oder ein Content-Management-System (CMS) nutzt, der muss sich noch mehr Gedanken machen als die üblichen zu sicheren Passwörtern. Gefürchtet ist die Mail von Site-Besuchern, dass sie beim Googeln die Meldung bekommen haben, das eigene Blog enthalte Schadcode und würde daher nicht angezeigt.

Daher sollte man die Schwachstellen seines Systems kennen – sei es WordPress, Drupal, Joomla!, Plone oder TYPO3. Einen guten Beitrag zur Aufklärung über die Sicherheit dieser Systeme leistet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Dieses hat zum Thema CMS-Sicherheit eine Studie herausgegeben. Darin sehen Sie z.B., in welchen Bereichen Ihr System Schwachstellen hat und wie schnell diese üblicherweise behoben wurden.

Der Bericht ist praxisnah und gut gegliedert, aber nur für diejenigen geeignet, die sich mit den technischen Details der jeweiligen Systeme auskennen.

Sicherheitsstudie Content Management Systeme (CMS)

Zum Kommentar-Feld

Ich freue mich über Ihre Anmerkungen & Fragen.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on