Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

Mobiles Web – für viele möglich, von wenigen genutzt

26 Millionen Deutsche haben ein internetfähiges Handy oder Smartphone. Aber nur drei Millionen nutzen diese Fähigkeit auch. Entgegen stehen der weiteren Nutzung die umständliche Bedienbarkeit und die hohen Kosten.

Das sind die Ergebnisse eine Studie der Unternehmensberatung Accenture.
Die Erkenntnisse sind nicht neu, schön aber sind die Zahlen, daher verlinke ich die Untersuchung hier.

Noch eine Anmerkung: Die Aussage in der Studie „Handy-TV wird kommen, aber wohl nur als Nischenanwendung“ halte ich aus zwei Gründen für wenig fundiert: Zum einen glaube ich, dass es kein „Handy-TV“ geben wird, sondern eben Internet-TV, das man auch auf dem Handy empfangen kann. Zum anderen wird diese Ansicht damit begründet, dass nur 17 Prozent der in der Studie Befragten sagten, sie würden Handy-TV nutzen. Das ist meiner Ansicht nach Quatsch. Hätte man vor 15 Jahren gefragt, ob man SMS nutzen würde, hätten fast alle Menschen gesagt, nein, denn sie wüssten nicht, wozu Sie das brauchen sollten.

Die Studie bei Accenture (kostenlos, mit Link zu PDF)

Zum Kommentar-Feld

Ich freue mich über Ihre Anmerkungen & Fragen.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on