Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

Buchtipp für Psychologie der Konzeption

Buchcover Designing with the Mind in MindAls Konzepter, UX-Experte oder Interaktions-Designer braucht man ein Grundwissen an Psychologie.

Wie funktioniert die menschliche Wahrnehmung? Wohin sieht man? Wie funktioniert das Sehen außerhalb des Bereichs, den wir scharf wahrnehmen? Wie lang müssen zwei Signale voneinander entfernt sein, damit wir sie als zwei getrennte wahrnehmen?

Das klingt vielleicht zunächst nach theoretischen Fragen. Doch sie alle haben praktische Auswirkungen darauf, wie benutzerfreundliche Websites und Benutzeroberflächen angelegt bzw. gestaltet werden sollten.

Daher kann ich allen, die dieses Grundwissen nicht schon durch ein Psychologiestudium erworben haben, dieses Buch empfehlen: Designing with the Mind in Mind von Jeff Johnson.

Im Usabilityblog habe ich das Buch ausführlich besprochen: Buchrezension im Usabilityblog

Zum Kommentar-Feld

Ich freue mich über Ihre Anmerkungen & Fragen.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on