Loading
Loading

Schlagwort: Computerspiel

Geschichten erzählen – Welten entstehen im Kopf mit Lifeline

Auf Marketing-Blogs wird einem seit Monaten der Begriff Storytelling – Geschichtenerzählen – um die Ohren gehauen. Gemeint ist damit, dass man nicht mehr stumpfe Werbung machen soll, sondern statt dessen eine Geschichte erzählen. Zum Beispiel die vom Firmengründer, der als verkanntes Genie jahrelang im Keller an seinem Produkt gebastelt hat und entgegen allen Prophezeiungen Erfolg hatte. Oder die von einem Produkt, das Menschen verbindet. Ich persönlich finde das weder besonders neu noch spannend – was mich aber fasziniert, ist das Geschichtenerzählen an sich. Denn das ist eine Kunst, die Romanautoren, Werbefilmer, Comic-Macher oder Website-Konzepter gleichermaßen beherrschen    weiterlesen

Digitales Storytelling – Grimme Online Award

Ein ganz hervorragendes Beispiel für gelungenes Storytelling in elektronischen Medien (siehe der vorige Post zum Thema Storytelling) ist die Website Fort McMoney. Diese hat vor einigen Tagen den Grimme Online Award für Wissen und Bildung gewonnen. Die Site ist eine Mischung aus Dokumentarfilm und Computerspiel. So etwas gibt es schon seit Jahren – aber fast alle solche Projekte, die aus der Film-Branche kamen, nicht aus der Game-Branche, haben mich enttäuscht. Denn bei ihnen hat das Storytelling eben nicht funktioniert. Wenn man sich nicht mehr dem Erzählfluss des Regisseurs überlassen kann, sondern selbst immer wieder eingreifen    weiterlesen

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on