Junge User – fit mit Technik?

Vorschaubild Video Teenager

Gerade habe ich einen Usability-Test mit Nutzern zwischen 40 und 60 Jahren durchgeführt. Dabei war ich überrascht, wie selbstverständlich diese mit technischen Geräten umgehen – obwohl sie keine „Digital Natives“ sind. Eigentlich hätte es mich überhaupt nicht überraschen dürfen, und doch habe auch ich immer noch das Bild im Kopf, …

> weiterlesenJunge User – fit mit Technik?

Alt = langsamer am Computer

Dass junge Menschen nicht automatisch besser am Computer sind, darüber habe ich kürzlich geschrieben (Jung = gut mit Computern?). Trotzdem: Ältere Menschen sind langsamer am Computer. Das beschreibt Jakob Nielsen in einem älteren Artikel. Er hat herausgefunden, dass Nutzer mit jedem Jahr Altersdifferenz 0,8% langsamer sind. Das heißt, ein 40jähriger …

> weiterlesenAlt = langsamer am Computer

Jung = gut mit Computern?

Immer wieder höre ich es in Diskussionen, immer wieder liest man es: Wer jung ist, der kennt sich automatisch gut mit Computern aus. Der ist ein Digital Native, also hineingeboren ins Computerzeitalter und daher stellt keine Technik ein Hindernis für ihn dar. Das ist Unsinn, auch wenn man es noch so …

> weiterlesenJung = gut mit Computern?