Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

Beispielkalkulation Website-Erstellung

Die beispielhafte Kalkulation aus dem Buch „Website-Konzeption“. Sie soll nur einen ersten Eindruck geben, wie die Kalkulation für eine Website aussehen kann. Die Preise hängen stark ab von folgenden Faktoren:

  • Umfang der Site
  • verwendete Techniken
  • Projektlaufzeit
  • Qualität der Vorgaben
  • Erfahrung & Qualitätsstandard des Dienstleisters
Position Kosten
(in €)
Konkurrenzanalyse
500
Zielfindungs-Workshop
800
Grobkonzept
1.600
Feinkonzept
4.000
Layout Startseite & 1 Folgeseite
1.500
Umsetzung Grafik
2.000
HTML-Programmierung
1.000
JavaScript-Programmierung
800
CGI-Programmierung (Verwaltung Benutzer-Feedback)
800
Usability-Tests
2.800
Eintragen bei Suchmaschinen
500
Reisekosten (6 x 70,00)
420
Summe
16.720

 

Nochmal: Man kann nicht sagen, eine Website kostet ungefähr 17.000 Euro! Die Zahlen sind nur ein vereinfachtes Beispiel, alle Kalkulationen sehen anders aus – selbst wenn sie von verschiedenen Personen für dieselbe Site gemacht werden.

Je mehr der Auftragnehmer weiß, desto besser kann er Umfang und Aufwand abschätzen – d.h., desto genauer wird seine Kalkulation sein. Es ist unseriös eine Kalkulation abzugeben, ohne sich vorher intensiv mit dem Auftraggeber unterhalten zu haben.

Weiter im Projekt auf benutzerfreun.de:

Kalkulation für ein konkretes Projekt: Beispielkalkulation

Der Newsletter vom März 2003 behandelt das Thema Kalkulation & Honorare.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on