Loading
Loading

Schlagwort: Sketchnotes

Sketchnotes – Protokolle mit Spaß

Sketchnotes – Protokolle mit Spaß

Mitschriften von Veranstaltungen und Besprechungen sind meist unheimlich dröge. Sie zu schreiben macht wenig Spaß, sie zu lesen noch viel weniger. Eine hervorragende Alternative sind Sketchnotes. Wenn Sie bisher dachten, dass das nicht für Sie in Frage kommt, weil Sie nicht zeichnen können – sehen Sie sich diesen Film an, und sie sehen, wie das dennoch ganz einfach geht:

Stifte zum Scribblen, Sketchen & Skizzieren

Beim Zeichnen und Schreiben ist es wie mit Getränken – jeder hat seine ganz eigenen Vorlieben. Was für den einen super ist, geht für den anderen gar nicht. Wer dennoch wissen will, mit welchen Geräten ich am liebsten meine Scribbles für Websites anfertige, dem verrate ich meine ganz persönlichen Präferenzen: Ich nutze am liebsten Alkohol-basierte Marker. Die riechen ein bisschen und schlagen durch (färben also die darunter liegende Seite), wenn man kein spezielles Marker-Papier nutzt. Dafür gelingen mit ihnen aber perfekte Flächen und das Ergebnis sieht sehr professionell aus. Ich finde die leider teuren Copic-Marker   weiter…

Demokratie, Künstliche Intelligenz & UX – The Conference Malmö

Die Konferenz  The Conference vom 15. bis 16. August brachte fast 1.000 Menschen zusammen, die über Themen rund um unsere digitale Zukunft diskutieren. Manche Vorträge hatten kaum etwas zu tun mit Webites oder Apps, waren aber dennoch unglaublich inspirierend. Und wie auf jeder Konferenz waren die Gespräche in den Pausen besonders  spannend. Schon am ersten Abend habe ich mit zwei Teilnehmern geplaudert und nach einer Weile festgestellt, dass einer für das New York Magazine und Wired schreibt, der andere das Game Monument Valley gemacht hat… Alle Themen und Vortragenden finden sich auf der Website – wie auch   weiter…

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on