Loading
Loading

Schlagwort: Informations-Architektur

Informationsarchitekten- Treffen in München

Konzepter, Informationsarchitekten und User Experience-Experten treffen sich vom 20. bis 21. Mai 2011 sich in München. Die 5. Konferenz für Informationsarchitektur steht unter dem Motto „Shaping the Mobile Experience“. Ich werde von dort für die Content Crew podcasten und in ein paar kurzen Videos allen, die nicht dabei sein konnten, die wichtigsten Vortragenden vorstellen. Wer sich die vielen spannenden Vorträge nicht entgehen lassen will, der kann auch selbst kommen – noch gibt es Karten Leider ausverkauft: www.iakonferenz.org Für alle, die nicht dabei sein können: zum Konferenz-Podcast

Newsletter 01/2010 – Vergleich Online-Dienste für Diagramme

Wer häufig größere Websites plant, der kommt um ein anständiges Programm zum Zeichnen von Sitemaps kaum herum (siehe Software-Empfehlungen für Diagramme und Sitemaps). Wer aber nur kurz mal eine kleine Skizze machen will, der wird meist kein eigenes Programm dafür kaufen. Dann ist man mit einem online-Dienst besser bedient, als mit einem Diagramm in Word oder Powerpoint bzw. Open Office oder in einem reinen Grafikprogramm. Einen weiteren Vorteil haben die Web 2.0-Dienste: viele von Ihnen erlauben eine Zusammenarbeit. Das heißt, Sie können Ihre Diagramme für andere Nutzer freigeben und diese können entweder an ihnen mitarbeiten    weiterlesen

Newsletter 04/2008 – Registrierung und Kaufen

Im dritten und letzten Teil unserer Mini-Serie zum Thema Einkauf-Sites geht es um den letzten Schritt des Einkaufens: um das Registrieren. Zumindest sollte das der letzte Schritt sein. Denn das Registrieren ist nichts, was Spaß macht. Es steht deshalb dem Kauf potenziell im Weg. Darum verlegen Sie es am besten am Ende des Einkaufs, nachdem der Verkaufsprozess schon abgeschlossen ist. Wie immer sind diese Tipps aber auch nützlich, wenn Sie keinen Webshop betreiben. Registrierung gibt es auch bei Seiten mit Benutzerforen, geschlossenen Mitgliederbereichen etc. Warum überhaupt registrieren? Wenn sich Ihre Kunden registrieren, haben Sie als    weiterlesen

Newsletter 10/2006 – Solides Fundament für die Site – Informations-Architektur

Ein solides Fundament brauchen Websites genauso wie Häuser. Fehlt es, kann das Gebilde bei kleinen Erschütterungen in sich zusammen stürzen. Bei sehr vielen Websites wird die Informations-Architektur nicht geplant. Die vorhandenen Informationen werden einfach in Gruppen eingeteilt. Diese Gruppen bilden dann die Beschriftungen für die Buttons auf der Homepage – fertig. Das  führt zu einem wackeligen Fundament. Sie können sich genauso in einer fremden Stadt ins Auto setzen und einfach los  fahren, wenn Sie  zum Bahnhof wollen. Irgendwann werden Sie schon auf einen Wegweiser stoßen und zum Ziel kommen. Schneller wäre es allerdings gegangen, wenn    weiterlesen

Newsletter 04/2003 – Sitemaps für die Site

Im vorletzten Newsletter (02/2003) ging es um Sitemaps in der Konzeption. Sie sind ein unentbehrliches Werkzeug, um die Inhalte der Site zu strukturieren. In dieser Ausgabe des Newsletters widmen wir uns dem Thema, wie Sitemaps auf der Website selbst den Benutzern bei der Orientierung helfen können. Diskussion um die Sitemap Die Notwendigkeit von Sitemaps in der Konzeption ist unbestritten. Stark diskutiert wird dagegen der Nutzen von Sitemaps für die Benutzer. Der amerikanische Informations-Architekt Paul Kahn, Gründer der Firma Dynamic Diagrams, schreibt: „Das Erstellen von Sitemaps pendelt zwischen zwei Extremen: zwischen ,es ist unverzichtbar´ und ,es    weiterlesen

Newsletter 02/2003 – Sitemaps in der Konzeption

Das übliche Hilfsmittel zur Strukturierung einer Website bei der Konzeption ist die Sitemap – auch Flussdiagram, Flowchart, Struktogramm oder Ablaufdiagramm genannt. Manche sprechen sogar nicht ganz richtig von Storyboard. (Der Begriff Storyboard kommt aus dem Trickfilm-Bereich, wo er eine Sammlung von Skizzen aller Szenen bezeichnet. Ein Storyboard im Multimedia-Bereich ist normalerweise eine Folge von Skizzen für jeden wesentlichen Zustand, die den Ablauf einer Animation oder interaktiven Anwendung zeigen.) Die Sitemap wird üblicherweise auch auf der Website selbst abgebildet, um den Benutzern eine Übersicht zu geben. Doch im Folgenden soll es nur um die Sitemap in    weiterlesen

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on