Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

Vorschaubild WUD

World Usability Day – Veranstaltungen & Verlosung

Frohen World Usability Day! Wie jeden zweiten Donnerstag im November finden heute über 200 Veranstaltungen in 40 Ländern statt, um das Thema Usability noch stärker ins Bewusstsein zu rücken.

Thema dieses Jahr ist: Inklusion durch User Experience.

Es geht also darum, wie wir Barrieren einreißen können, welche den problemlosen Umgang mit unseren Websites, Apps und weiteren Anwendungen behindern.

Ich habe es leider nicht geschafft, selbst als Referent bei einer der Veranstaltungen teilzunehmen. Da ich aber dennoch gern etwas beitragen möchte, habe ich mit dem Verlag meines Buchs Website-Konzeption gesprochen. Dieser organisiert daher heute ein Gewinnspiel auf Facebook.

Dabei gibt es mehrere Exemplare des Buchs zu gewinnen – wie viele wird nicht verraten, das ist Teil des Rätsels.

Hier geht es zur Verlosung: dpunkt bei Facebook

Und hier Infos zu den Veranstaltungen in Deutschland: World Usability Day Deutschland 2017

Was das Buch Website-Konzeption zum Thema Barrierefreiheit bietet:

Barrierefreiheit nützt allen. Wer die von Anfang an bei der Konzeption berücksichtigt, der entwickelt Produkte, die für alle besser nutzbar sind. Das beginnt bei der richtigen Schriftgröße – je nach Nutzungssituation kann der Standard für Normalsichtige schon zu klein sein (lesen im schaukelnden Bus etc.).

Wer die richtigen Methoden für Konzeption und Umsetzung kennt, für den ist es nicht schwer, die Bedürfnisse aller verschiedenen Nutzergruppen mit deren jeweiligen Fähigkeiten und Einschränkungen zu berücksichtigen. Ansonsten stellt man am Ende fest, dass größere Umbauten, Designänderungen und Umprogrammierung notwendig sind, um die Site wirklich für alle nutzbar zu machen.

Das Buch hat einen eigenen Abschnitt zur Barrierefreiheit (12 Seiten). Aber schon wer den nutzerzentrierten Ansatz verfolgt, der sich durch das ganze Buch zieht, der wird mit sehr wenig zusätzlichem Aufwand eine weitgehend barrierefreie Website erstellen können.

Zum Kommentar-Feld

Ich freue mich über Ihre Anmerkungen & Fragen.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on