Loading
Loading

benutzerfreun.de

Infos für Website-Konzepter und Usability-Freunde

User Experience & Usability

Das wichtigste Thema. Denn eine Site oder Anwendung, die niemand benutzen kann oder will, kann keinen Erfolg haben. Weiterbildung auf diesem Gebiet lohnt sich immer, zum Beispiel mit den folgenden Videos, Büchern und Sites.

Videos

User Experience – Einführung

UX-Einführung Jens Jacobsen Standbild Videotraining

Autor(en):Jens Jacobsen

Publisher:video2brain/lynda.com

Erschienen:2014

Preis:39,95 Euro bzw. ab 19,95 mit Abo

Die Fülle an Möglichkeiten des nutzerzentrierten Designs können überwältigend scheinen. In diesem Videotraining von ca. 65 Minuten stelle ich Ihnen die wichtigsten Methoden vor, die UX-Experten einsetzen. Von diesen können Sie in Ihrem nächsten Projekt die ein oder andere ausprobieren und sehen gleich, wie sich dadurch die Ergebnisse verbessern.

» ansehen bei video2brain

Buchtipps

Don’t Make Me Think!

Don’t Make Me Think!

Autor(en): Steve Krug

Verlag: mitp Business

Erschienen: 2014

Preis: 24,99 Euro

Das beste Einsteiger-Buch zum Thema Usability. Krug ist Realist und verrät, wie jeder – so klein sein Budget auch sein mag – seine Site durch Usability-Tests verbessern kann. Das alles beschreibt er so anschaulich und witzig, dass die Lektüre ein reines Vergnügen ist. Dies ist übrigens die deutsche Übersetzung, die den gleichen Titel hat wie das englische Original.

» kaufen bei Amazon

Web Usability

Web Usability

Autor(en): Jakob Nielsen, Hoa Loranger

Verlag: Pearson

Erschienen: 2008

Preis: 20 Euro

Völlig neu geschriebene Fassung des Klassikers „Designing Web Usability“. Die Gestaltung ist leider etwas überladen, aber dennoch ein Muss für alle Usability-Profis. Alle Aussagen sind mit Testergebnissen belegt und durch Beispiele illustriert. Das englische Original heißt übrigens „Prioritizing Web Usability“.

» kaufen bei Amazon

Measuring the User Experience

Measuring the User Experience

Autor(en): Bill Albert, Tom Tullis

Verlag: Morgan Kaufmann

Erschienen: 2013

Preis: 34 Euro

Pflichtlektüre für alle Usability-/UX-Experten, die bisher nur qualitativ arbeiten, also keine statistische Auswertung ihrer Beobachtungen machen. Allein die 25 Seiten des zweiten Kapitels lohnen den Kauf. Darin steht z.B., welche statistischen Tests man wann einsetzt und wie man seine Ergebnisse in Diagrammen darstellt, ohne sich zu blamieren.

» kaufen bei Amazon

Links

NNG / Jakob Nielsen & Don Norman – www.nngroup.com

Die Site der bekanntesten Usability-Experten Jakob Nielsen und Don Norman. Hier gibt es auch die berühmte "Alertbox", in dem Nielsen ein UX-Thema gründlich untersucht. Außerdem viele lohnenswerte weitere Infos – auch wenn die kompletten Studien (nicht wenig) Geld kosten.

UPA – www.germanupa.de

Der deutsche Arm der UPA (User Experience Professionals Association, der mittlerweile UXPA heißt). Also der Berufsverband aller Usability- und User Experience-Experten. Er hält allgemeine Infos zum Thema wie zu Fortbildung und Zertifizierung bereit.

Usability News – www.surl.org/usability-news/

Der Usability News-Newsletter. Er wird herausgegeben vom Software Usability Research Laboratory der Wichita State University. Hierin werden Forschungsergebnisse vorgestellt, die sich mit Usability befassen. Von der Ausrichtung her eher wissenschaftlich, dafür aber um so gründlicher.

Usabilityblog – www.usabilityblog.de

In diesem Blog schreiben UX-Experten über Themen rund um Web-Usability, Mobile User Experience und online Shops. (Disclaimer: Auch ich veröffentliche einmal im Monat einen Artikel dort und betreue die Site technisch.)

UIE / Jared Spool – www.uie.com

Die Website der Firma User Interface Engineering von Jared Spool, einem weiteren Usability-Guru. Viel Werbung, einiges Interessantes.

Weiter im Projekt auf benutzerfreun.de:

Texten & Sprache

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on