Die neuesten Beiträge:

Wie überzeuge ich andere?

Robert Cialdini ist ein Psychologe, der vor allem bekannt geworden ist durch sein Buch Influence: The Psychology of Persuosion (deutsch Die Psychologie des Überzeugens).

Das Buch ist für viele Marketing-Experten eine Bibel – aber auch für Verhandlungsführung oder Nutzer-Forschung / User Experience ist es sehr hilfreich.
Nun gibt es ein neues Buch von ihm (bisher nur auf Englisch:) Pre-Suasion: A Revolutionary Way to Influence and Persuade

Es bekommt viele gute Kritiken – wer sich erstmal schlau machen will über Caldinis Ideen, dem sei dieses kurze Video ans Herz gelegt:

HTML & CSS lernen – Webseiten erstellen für Einsteiger

Wer selbst Hand anlegen will und Webseiten von Grund auf programmieren möchte, der braucht ein Grundwissen von HTML, CSS und JavaScript. Das möchte ich im Buch „Webseiten erstellen für Einsteiger“ zusammen mit meinem Kollegen Matthias Gidda vermitteln. Nun erscheint Ende des Monats die überarbeitete Neuauflage des Buchs beim Rheinwerk-Verlag (der bis vor kurzem Galileo hieß). […]

UX und Ethik – dürfen wir das designen?

Im Usabilityblog habe ich gerade erklärt, was Gamification ist und wie wir es nutzen können, um unsere Websites und Anwendungen noch überzeugender zu machen.

Sebastian Meterding ist ein hervorragender Redner und einer derjenigen, der immer zitiert wird, wenn es um Gamification geht. In diesem wirklich lohnenden TED-Talk spricht er darüber, welche ethischen Fragen sich uns stellen, wenn wir versuchen, Menschen durch unsere Konzepte/unser Design zu beeinflussen:

User Experience schützt vor Geldverschwendung – Newsletter 9/2016

Noch immer mögen manche den Begriff User Experience (UX) nicht. Sie halten ihn für ein Marketingschlagwort. Aber es gibt keinen besseren, diesen Ansatz zu beschreiben, uns das Leben zu erleichtern. Und es gibt weniges, was so universell ist, denn UX spielt bei praktisch allem mit, was um uns herum passiert. Warum UX hilft, Geld zu […]

Nutzerfreundlicher gestalten mit Material Design

Material Design sind die Gestaltungsrichtlinien von Google, die modernes Design im „flat design“-Stil mit Usability verbinden. Wer gern die typischen, reduzierten Buttons in klaren Farben auf Fotos oder weitem Hintergrund nutzen will, der sollte sich unbedingt mit Material Design vertraut machen. Denn damit stellt man sicher, dass die Nutzer trotz der ästhetischen Reduktion verstehen, wie Ihre Nutzeroberfläche funktioniert. […]